| News Nationalmannschaften Rest der Welt

Schlägerei! Skandal in “Sbornaja” – Kokorin und Mamaev vor Rausschmiss

9. Oktober 2018
Manuel Behlert

author:

Schlägerei! Skandal in “Sbornaja” – Kokorin und Mamaev vor Rausschmiss

Die russischen Nationalspieler Aleksandr Kokorin (27, Zenit St. Petersburg) und Pavel Mamaev (30, FK Krasnodar) stehen vor dem Rausschmiss aus der “Sbornaja”! Gegen beide Spieler wird ermittelt, nachdem sie offenbar in einem Café in eine Schlägerei verwickelt waren, wie mehrere russische Medien heute berichten. 

 

Konsequenzen wohl auch seitens der Vereine

Russlands Sportminister Kolobkov äußerte sich gegenüber “Russija 24″ zu dem Vorfall: „Es spielt keine Rolle, wer es ist – Fußballspieler, normale Bürger – alle müssen Gesetze einhalten.” Demnach müssen beide mit dem Rauswurf rechnen. Der Minister verwies zu dem auf ein Video, das bereits in den Medien verbreitet wurde und die beiden Spieler zeigen soll. Die gezeigten Sequenzen seien “ziemlich unangenehm”.

In dem Video ist unter anderem zu sehen, wie Stühle fliegen. Die Polizei hat beide Spieler vernommen, die nun offenbar auch mit Konsequenzen ihrer Vereine rechnen müssen. Laut russischen Medien musste ein Betroffener im Krankenhaus behandelt werden, auch der Fahrer einer Fernsehmoderatorin sei von den Spielern geschlagen worden.

(Photo by Olga MALTSEVA / AFP) 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.