| News Deutschland

SGE: Hübner spricht über Boateng, Rebic und Torro

3. Juli 2018
Manuel Behlert

author:

SGE: Hübner spricht über Boateng, Rebic und Torro

Gestern Abend sorgte die Meldung, dass Kevin Prince Boateng vor einem Wechsel in die italienische Serie A steht, für Aufregung. Bei einem Mediengespräch am Dienstag bestätigte Bruno Hübner nun den Wechselwunsch des Mittelfeldspielers und gab überdies Auskunft über weitere Personalien. 

Zuletzt habe es keine Anzeichen gegeben, dass Boateng den Verein verlassen wolle. Hübner teilte nun mit: “Es ist in der Tat so, dass sich Prince mit einem Wechsel beschäftigt. Es ist noch nicht abgeschlossen, aber man kann davon ausgehen, dass er uns verlassen wird. Er ist mit dem Wunsch eines Wechsels auf uns zugekommen”

 

Rebic soll gehalten werden, Torro kommen

Auch über Ante Rebic gab Hübner Auskunft. Der Spieler sei nicht unverkäuflich, die Eintracht will den Spieler halten. Aber: “Wenn die Situation kommt, dass er sich nach der WM woanders sieht und wir keine Einigung finden, wollen wir keinen demotivierten Spieler. Dann werden wir gucken, dass wir wirtschaftlich das beste Ergebnis erzielen.”

Bei Lucas Torro, dem 23-jährigen Mittelfeldspieler, der zuletzt für Osasuna spielte, kann hingegen in Kürze Vollzug gemeldet werden, wenn die Gespräche weiterhin gut laufen: “Real hat ähnlich wie bei Mascarell die Rückkaufoption gezogen, unser Partner ist Real Madrid. Wenn wir das machen, gehört der Spieler zu 100 Prozent uns. Wir sind in guten Verhandlungen und relativ optimistisch, dass das funktioniert und er vielleicht noch mit nach Amerika fliegen kann, wenn alles gutgeht. Wir beschäftigen uns ernsthaft mit ihm.”

(Photo by Lars Baron/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.