| News | WM 2018 Nationalmannschaften Spanien

Spanien feuert Trainer Lopetegui!

13. Juni 2018
Damian Ozako

author:

Spanien feuert Trainer Lopetegui!

Zwei Tage vor dem ersten WM-Spiel (Freitag, 20 Uhr gegen Portugal) hat der spanische Verband Nationaltrainer Julen Lopetegui entlassen. Dies hat Verbandspräsident Luis Rubiales heute auf einer Pressekonferenz bestätigt.

Präsident fühlt sich übergangen

Am Dienstag wurde Lopetegui als neuer Trainer von Real Madrid vorgestellt. Medienberichten zufolge soll Rubiales erst fünf Minuten vor der offiziellen Bekanntgabe des Wechsels per Telefon informiert worden sein. Er fühlte sich und den Verband durch dieses Vorgehen hintergangen und kritisierte die Herangehensweise auch auf der Pressekonferenz:

Das Problem ist, dass diese Verhandlungen komplett ohne den spanischen Verband durchgeführt worden sind. Dieses Vorgehen können wir nicht ignorieren. Lopetegui ist ein tadelloser Profi, aber der Umgang bleibt trotzdem wichtig.

Der Präsident ist sich bewusst, dass die Suche nach einem Nachfolger sehr kompliziert werden könnte und wollte sich zu keinem Namen äußern. Er beteuerte auch, dass es eine schwierige Entscheidung war, da Lopetegui ein sehr guter Trainer sei. Der 51-Jährige übernahm die Nationalelf nach der EM 2016 und holte in 20 Spielen 14 Siege. Sechsmal spielten die Spanier unter ihm Remis. Jetzt muss der ungeschlagene Trainer zwei Tage vor dem WM gehen. Ein herber Rückschlag für einen der Mitfavoriten. Die nächsten Tage dürften extrem interessant werden.

(PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP/Getty Images)

Damian Ozako

Redakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.