| News England

Tottenham | Spieler wollen mehr Erholung

20. September 2018
Marius Merck

author:

Tottenham | Spieler wollen mehr Erholung

Die Spurs haben aktuell mit einer Formkrise zu kämpfen. Nach der Pleite in der Königsklasse bei Inter Mailand haben Londoner zum ersten Mal in der Amtszeit von Mauricio Pochettino drei Pflichtspiele hintereinander verloren. Einige Spieler scheinen bereits einen Grund dafür ausgemacht zu haben.

 

Nach der Pleite in Italien ins Hotel

Wie die “Times” berichtet, geben einige Spieler des Spurs als Grund für die Formkrise psychische und physische Erschöpfung an. Nach Ansicht der Kicker sind mehr Ruhepausen notwendig, um diesen Zustand zu verbessern. Laut dem Blatt wäre das Team im Anschluss an die Partie in Mailand sofort nach London zurückgeflogen, um im neuen Hotel am eigenen Trainingszentrum zu übernachten. Am Mittwoch hätte dann direkt ein Training auf dem Plan gestanden.

Tottenham konnte vor der Saison als erste Premier League Mannschaft seit 2003 keinen Neuzugang über den Sommer begrüßen. So konnte der schon im Vorjahr verhältnismäßig kleine Kader nicht vergrößert werden. Als Grund dafür kann vor allem die finanzielle Belastung durch den momentanen Stadion-Neubau gesehen werden. Daneben fällt ebenso ins Gewicht, dass die Spieler der Spurs bei der Weltmeisterschaft in Russland die meisten Minuten aller Teams aus dem englischen Oberhaus absolviert haben.

(Photo MARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.