| Spotlight Spanien

Trainer des Jahres: Zinedine Zidane

31. Dezember 2017
Marius Merck

author:

Trainer des Jahres: Zinedine Zidane

Wer war 2017 der beste Spieler, wer die beste Mannschaft? Was waren die Top-, bzw. Flop-Transfers? Darüber diskutierte die Redaktion um Chris McCarthy, Marius Merck, Manuel Behlert, David Theis, Nico Scheck und Moderator Christian in einem 90PLUS On Air Spezial vor einer Woche.

Nun ist die Entscheidung gefallen, ihr habt abgestimmt und aus unseren persönlichen Nominierungen die Sieger ermittelt.

 

Teil 7: Trainer des Jahres

[totalpoll id=”58191″ fragment=”results”]

Zinedine Zidane

(Photo by SERGIO CAMACHO/AFP/Getty Images)

Ihm scheint ähnlich wie einst Franz Beckenbauer alles ein wenig zuzufliegen: Zidane ist noch nicht mal zwei Jahre im Amt, hat aber bereits zwei Mal die Champions League als Trainer gewonnen. Mit Real Madrid verteidigte der Franzose überhaupt als erster Klub den Titel seit der Einführung der Königsklasse. Außerdem wurde die erste spanische Meisterschaft seit 2012 gefeiert. Weitere Titel: Spanischer Supercup, europäischer Supercup und FIFA Klub-WM. Alle Titel die Zidane in diesem Jahr gewinnen konnte, hat er auch gewonnen – unabhängig davon, dass der Ligatitel in der aktuellen Runde schon relativ verloren scheint.

Marius Merck

 

Hier geht es zu den Nominierungen…

 

 

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.