| News England Frankreich

UPDATE Malcom: Noch kein Treffen mit Arsenal

10. Januar 2018
Marius Merck

author:

UPDATE Malcom: Noch kein Treffen mit Arsenal

Der Abgang von Alexis Sanchez (wohl zu Manchester City) scheint unmittelbar bevor zustehen. Die Suche nach einem Nachfolger läuft bei Arsenal auf Hochtouren. Einer der Kanidaten: Malcom (Girondins Bordeaux).

 

Treffen ist geplant…

In den letzten Tagen nahmen die Spekulationen um die Nachfolge des Chilenen Fahrt auf. So wurde Cristian Pavon von den Boca Juniors genannt, der 21-Jährige soll über eine Ausstiegsklausel in Höhe von rund 30 Millionen Euro verfügen.

Ein noch interessanterer Name wurde von der “Times” ins Gespräch gebracht: So bestünde bei den “Gunners” ebenfalls Interesse an Malcom von Girondins Bordeaux. Die Engländer beabsichtigen demnach ein zeitnahes Treffer mit dem Klub aus der Ligue 1. Eine mögliche Ablöse für den 20-Jährigen wird auf ungefähr 50 Millionen Euro geschätzt.

Diese Meldung wird weitestgehend nun von “RMC” bestätigt. Zu einem Treffen der beiden Vereine sei es bisher noch nicht gekommen, doch Interesse scheint von Arsenal-Seite vorhanden zu sein. Girondins möchte den Brasilianer jedoch unbedingt noch bis zum Saisonende behalten. Die Südfranzosen spielen eine ganz schwache Runde, Malcom ist einer der wenigen Lichtblicke in der enttäuschenden Mannschaft.

Neben Arsenal wurde zuletzt auch Manchester United Interesse an dem Spieler nachgesagt. Im Sommer galt Malcom zeitweise als potentieller Nachfolger von Ousmane Dembéle bei Borussia Dortmund. In Bordeaux steht er momentan noch bis 2021 unter Vertrag.

 

 

 

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.