| News Frankreich Italien Rest der Welt

Verlässt Yanga-Mbiwa Olympique Lyon im Winter?

27. Dezember 2017
Manuel Behlert

author:

Verlässt Yanga-Mbiwa Olympique Lyon im Winter?

Mapou Yanga-Mbiwa wechselte im Sommer 2015 von der Roma zu Olympique Lyon, der Innenverteidiger kostete damals 9,4 Millionen Euro. Zunächst fügte er sich sehr gut bei OL ein, mittlerweile spielt er aber in den Plänen von Trainer Bruno Genesio keine große Rolle mehr. Wie die “L’Equipe” berichtet, könnte der 28-jährige den Verein verlassen. 

Die Berater des Innenverteidigers sondieren gerade den Markt, alle Parteien wünschen sich eine Veränderung. Zuletzt gab es Gespräche mit Walter Sabatini und Inter Mailand.

(Photo by ROMAIN LAFABREGUE/AFP/Getty Images)

China, Fiorentina, Türkei?

Der Plan soll vorsehen, dass Yanga-Mbiwa bis Saisonende für Inter spielt und dann nach China wechselt, nämlich zu Jiangsu Suning, einem Klub mit dem gleichen Besitzer wie Inter. Auch eine Kontaktaufnahme mit der Fiorentina soll bereits erfolgt sein. Ebenfalls ist die Türkei eine Option, denn Istanbul Basaksehir zeigt sich interessiert, bietet offenbar eine Ablösesumme in Höhe von 5 Millionen Euro. In dieser Saison absolvierte der 28-jährige mit dem Vertrag bis 2020 lediglich 3 Pflichtspiele für den Klub.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.