| News Deutschland Italien

VfB Stuttgart | Wende – Badstuber bleibt!

10. Juli 2018
Chris McCarthy

author:

VfB Stuttgart | Wende – Badstuber bleibt!

Vergangenen Sommer wechselte Holger Badstuber ablösefrei vom FC Bayern zum VfB Stuttgart. Der ambitionierte Innenverteidiger nutzte seine Chance, blieb relativ verletzungsfrei und konnte überzeugen. Daher kam seine Entscheidung, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern nicht unbedingt überraschend. Nun kommt es allerdings zu Wende!

 

Badstuber bleibt!

Eigentlich wollte Holger Badstuber (29) wieder in der Champions League spielen, doch nun bleibt er dem VfB Stuttgart doch erhalten! Wie die Bild-Zeitung exklusiv berichtet, wird der Innenverteidiger das Vertragsangebot der Schwaben akzeptieren. Noch heute soll der Entschluss im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell verkündet werden.

Badstuber, so das Blatt, blieb permanent mit VfB-Sportvorstand Michael Reschke in Kontakt und darf sich nun über eine satte Gehaltserhöhung freuen. Das Salär des Linksfußes, bisher ca. eine Millionen Euro plus Prämie, werde verdoppelt.

Im Zusammenhang mit der ablösefreien Verpflichtung von Marc-Oliver Kempf wäre man spätestens durch Badstubers Verbleib gut auf einen Abgang des begehrten Benjamin Pavard vorbereitet. Der Franzose soll zwar offiziell unbedingt bis 2019 gehalten werden, durch seine starken Leistungen bei der WM 2018 scheint das Interesse an seiner Person jedoch weiter gestiegen zu sein.
Trotzdem, da Badstuber teilweise auch im defensiven Mittelfeld agierte, ist seine Wiederverpflichtung wohl eher eine Absicherung, als ein Vorgriff für einen Pavard-Abgang.

(Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.