| News Was war los?

Was war los am 02. Mai? U.a. will Gomez unbedingt zur WM und Ulreich entschuldigt sich

2. Mai 2018

Was war los am 02. Mai? U.a. will Gomez unbedingt zur WM und Ulreich entschuldigt sich

Mario Gomez spricht über die anstehende WM, Sven Ulreich entschuldigt sich bei der Mannschaft und “neues” zur BVB-Trainersituation  – das war los am 02. Mai:

News

Gerrard als Trainer zu den Glasgow Rangers?

“Neues” zur Trainersituation beom BVB.

Mario Gomez spricht über seine mögliche WM-Teilnahme.

– Kingsley Coman kann womöglich bereits am letzten Spieltag gegen den VfB Stuttgart auflaufen – ein Einsatz im Pokalfinale gilt laut eigener Aussage aber als sicher. [SportBild]

Buvac ein Kandidat für den Trainerposten bei Arsenal?

Juan Bernat vor Abgang im Sommer!

Labbadia im Sommer schon wieder weg?

– Patrick Herrmann ist schon drei Wochen nach seinem Bänderriss im Sprunggelenk wieder fit. Er könnte am Samstag im Spiel gegen Freiburg eine Option sein. [Kicker]

Die FCB-Planung im Hintergrund!

Sven Ulreich entschuldigt sich via Instagram bei seinen Mannschaftskollegen!

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Offiziell

– Marseille verlängert den Vertrag mit Bouna Sarr bis 2022!

– Hannover 96 verlängert den Vertrag mit Edgar Prib um ein weiteres Jahr!

– Die PSV verpflichtet zur kommenden Saison Verteidiger Nick Viergever vom Ligakonkurrenten Ajax!

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.