| News Was war los?

Was war los am 12. Februar? U.a. mit der Selbstkritik von Antonio Conte und Maximilian Philipp ist zurück im Training

12. Februar 2018

Was war los am 12. Februar? U.a. mit der Selbstkritik von Antonio Conte und Maximilian Philipp ist zurück im Training

Gündogan mit Kritik an der Bundesliga, eine mögliche Vertragsverlängerung für Peter Stöger und Conte übt Selbstkritik – das war los am 12. Februar:

News

– Marco Reus und sein Berater haben Gespräche über eine Verlängerung seines bis 2019 datierten Vertrags vertagt. Comeback solle erstmal Gestalt annehmen. [Kicker]

“Big Sam” äußert sich über seinen Rekordtransfer bei Everton!

Gündogan-Kritik an der Bundesliga!

Varane spricht vor dem Duell mit PSG

– Maximilian Philipp nahm erstmals nach seiner schweren Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining der Dortmunder teil. [Ruhrnachrichten]

Erster Auftritt von Robin Dutt als neuer Trainer des VfL Bochum.

Vertragsverlängerung für Peter Stöger?

Arturo Vidal denkt nicht an Abschied!

Antonio Conte übt Selbstkritik!

Die Winterneuzugänge des FC Barcelona im Fokus!

De Bruyne ist der beste Vorlagengeber Europas!

(JUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images)

Weiteres

– Die 90Plus-Vorschau zur Champions League:

7 Awards zum 22. Spieltag der Bundesliga!

– Talent Watch:

#90PlusonAir – Ausblick auf den Europapokal!

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.