Was war los am 14.12.? U.a. mit zukunftsweisenden Vertragsverlängerungen in Hamburg und ein Update zu den Comebackplänen von Arjen Robben!

Zukunftsweisende Vertragsverlängerungen beim HSV, Neues zu den Combackplänen von Arjen Robben und Rebic wird der Eintracht sehr wahrscheinlich erhalten bleiben – das war los am 14.12.:

News

– Im Januar sollen Gespräche zwischen dem FC Bayern München und Sven Ulreich (Vertrag läuft aus) stattfinden. [Kicker]

Neues zu Thomas Lemar – diesmal ist er beim FC Chelsea im Gespräch!

Mourinho erklärt, warum Mkhitaryan zurzeit keine Rolle spielt.

Philipp Max – der beste Vorbereiter unter den Top-5-Ligen Europas!

Ante Rebic wechselt wohl fest zur Eintracht – wenn er noch ein Spiel absolviert!

– Laut “Express” steht Jos Luhukay auf der Liste des 1. FC Köln, wenn es um die Neubesetzung des Trainerpostens geht.

Mascherano zieht es wohl nach China!

Fabinho äußert neue Wechselabsichten!

– Der FC Malaga interessiert sich für eine Verpflichtung von PSG-Offensivstar Lucas auf Leihbasis. Aufgrund der FFP-Situation der Pariser aber Verkauf angestrebt. [RMC Sport]

Arjen Robben wird sein Comeback beim FC Bayern erst 2018 geben!

Die FA will Erklärung von José Mourinho!

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Offiziell

– Der HSV verlängert mit Bernhard Peters bis 2020!

– Der HSV bestätigt die Vertragsverlängerung mit Tatsuya Ito bis 2021!

Weiteres

– 7 Awards…

– Talent Watch

Was wurde eigentlich aus…? Teil 8: Piotr Trochowski

– #90PlusonAir – Matchday!

Beitrag teilen

Steffen Gronwald

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.