| News Was war los?

Was war los am 19. April? U.a. mit Nachfolgekandidaten für Arsene Wenger und Dortmund freut sich über einen Rückkehrer

19. April 2018

Was war los am 19. April? U.a. mit Nachfolgekandidaten für Arsene Wenger und Dortmund freut sich über einen Rückkehrer

Spielabbruch in der Türkei, Arsene Wenger steht vor dem Aus und Dortmund freut sich über einen Rückkehrer ins Training – das war los am 19. April:

News

Arsene Wenger steht bei Arsenal vor dem Aus!

– Das Halbfinal-Rückspiel zwischen Fenerbahce und Besiktas wurde nach einer Stunde beim Stand von 0:0 abgebrochen. Besiktas-Trainer Senol Günes wurde ein Gegenstand an den Kopf geworfen.

Barca weiter auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger!

Verlängert Nastasic auf Schalke?

Max Eberl spricht in der Causa Hecking ein Machtwort!

Wie geht es mit Antoine Griezmann weiter?

David Moyes erhält bei West Ham einen neuen Vertrag!

(Photo GLYN KIRK/AFP/Getty Images)

Offiziell

– Salim Khelifi verlässt Eintracht Braunschweig am Saisonende ablösefrei – der HSV gilt als potenzielles Ziel.

– Fortuna Düsseldorf verlängert mit Torhüter Raphael Wolf bis 2021!

– Shinji Kagawa befindet sich wieder im Mannschaftstraining des BVB!

 

Weiteres

– Talent Watch

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.