| News Deutschland England Frankreich

Weder Dortmund, noch Chelsea – Jean Seri unterschreibt beim FC Fulham!

12. Juli 2018
Chris McCarthy

author:

Weder Dortmund, noch Chelsea – Jean Seri unterschreibt beim FC Fulham!

Nach einer starken Saison 2016/2017 spielte sich Jean Michaël Seri in den Fokus der europäischen Top-Teams. Nizza verweigerte ihm jedoch die Freigabe und in der abgelaufenen Saison konnte der Mittelfeldspieler an seine Leistungen des Vorjahrs nicht wirklich anknüpfen. Im letzten Vertragsjahr angekommen, war ein Abgang nun unausweichlich, denn eine Verlängerung bei den Franzosen stand nicht zur Debatte.

 

Seri zu Fulham

Bereits vorgestern kursierten Meldungen, wonach Jean Michaël Seri (26) angeblich vor einem Wechsel zum Premier League Aufsteiger FC Fulham stehen würde. Für viele nur schwer zu glauben, stand der Ivorer letztes Jahr beispielsweise auf der Wunschliste des FC Barcelona. Doch die Umstände haben sich geändert. Seri spielte eine eher durchschnittliche Saison und die festgeschriebene Ablösesumme für seine Dienste, knapp 40 Millionen Euro, schien (wie von uns vermutet) in Anbetracht des auslaufenden Vertrags etwas üppig.


Die Tatsache, dass der Mittelfeldspieler diesen Sommer offensichtlich verfügbar war und vorwiegend durch seinen Berater beim FC Chelsea, Napoli oder auch Borussia Dortmund ins Spiel gebracht wurde, ließ vermuten, dass das Interesse an seiner Person eher verhalten war. Dies scheint sich der FC Fulham zum Vorteil gemacht zu haben. Nach einem Bericht der südfranzösischen Tageszeitung Nice-Matin, die gerade bezüglich des OGC Nizza gut informiert ist, wird Seri in den kommenden Stunden einen Vierjahresvertrag beim Aufsteiger unterzeichnen!

(Photo by Andy Astfalck/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.