| News Deutschland

Werder: 2 Neue wenn Delaney geht – Baumann: “Sind auf einem guten Weg”

6. Juni 2018
Manuel Behlert

author:

Werder: 2 Neue wenn Delaney geht – Baumann: “Sind auf einem guten Weg”

Im Transferpoker um den dänischen Mittelfeldspieler Thomas Delaney deutet sich zumindest eine Tendenz an. Delaney wird unter anderem von Borussia Dortmund und einigen Klubs aus England umworben, Werder-Manager Frank Baumann teilte nun gegenüber der “DeichStube” mit, dass Werder die grundsätzlichen Rahmenbedingungen des Transfers bestimmt und dass man vorbereitet sei, wenn Delaney den Verein verlässt. 

Einig ist man sich aber noch mit keinem Interessenten, wie Baumann bestätigt: “Es kann sein, dass er vor dem Turnier geht, es kann sein, dass es erst danach passiert. Es liegt daran, ob der interessierte Verein unsere Vorstellungen erfüllt, und die sind ganz klar.“ Und weiter: “Wir sind auf einem guten Weg, um eine für alle Beteiligten gute Lösung zu finden.”

 

Delaney-Nachfolge bereits geregelt

Eine Tendenz ist aber klar erkennbar: „Die Wahrscheinlichkeit, dass Thomas geht, ist deutlich höher als die, dass er bleibt.“ Nach den Abgängen von Junuzovic und Gondorf wäre Delaney der dritte Mittelfeldspieler, der Werder verlässt, doch dafür hat Frank Baumann bereits vorgesorgt: „Dann werden wir noch zwei neue Spieler fürs Mittelfeld dazuholen.“

 (Photo by Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.