| News Frankreich

10 Millionen Euro Ablöse: Timothy Weah wechselt zum OSC Lille

12. Juni 2019
Kilian Thullen

author:

10 Millionen Euro Ablöse: Timothy Weah wechselt zum OSC Lille

News | Nachdem bereits in der letzten Saison der Transfer von Jonathan Ikoné von PSG zum OSC Lille ein voller Erfolg war, bedient man sich nun erneut am Kader des französischen Meisters. Wieder handelt es sich dabei um einen jungen Offensivspieler, der für mehr Flexibilität sorgen soll.

Vertrag bis 2024

Der 19-jährige Timothy Weah war in der Rückrunde an Celtic Glasgow ausgeliehen, wo er in elf Spielen drei Tore erzielen konnte. Nun steht fest, dass er nicht zur Mannschaft von Thomas Tuchel zurückkehren wird, sondern laut der französischen Zeitung L’Equipe den Verein für eine Ablöse von 10 Millionen Euro verlässt. Weah unterschreibt in Lille einen Vertrag bis 2024 und hat dort die Möglichkeit, in der nächsten Saison auf hohem Niveau Spielpraxis zu bekommen. Lille hat sich in der vergangenen Saison für die Champions League qualifiziert und wird seinen Kader dementsprechend breiter aufstellen müssen.

Der amerikanische Nationalspieler wird zumeist als Stürmer eingesetzt, kann jedoch auch auf den Flügelpositionen auflaufen, wo er mit seiner starken Physis (1,85m) einen körperlichen Vorteil gegenüber vielen Außenverteidigern hat.

Kilian Thullen

(Photo by GERARD JULIEN / AFP)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.