Jahresawards 2021: Das Tor des Jahres

Jahresawards: 90PLUS Tor des Jahres: Salah, Schick und Lamela
90PLUS Awards 2021

Das Fußballjahr befindet sich in seinen letzten Zügen. Der Zeitpunkt ist also gekommen, um die Jahresawards zu verleihen. Wir stellen die Kandidaten vor, ihr stimmt ab. Die Nominierten beim Tor des Jahres sind Patrik Schicks Traumtor bei der EM gegen Schottland von der Mittellinie, das Solo von Mohamed Salah gegen Manchester City sowie der „Rabona“-Treffer von Erik Lamela im Nord-London-Derby gegen Arsenal.

  • Patrik Schick gegen Schottland: Der (persönliche) Dosenöffner von der Mittellinie
  • Mohamed Salah gegen ManCity: Das Solo im Spitzenspiel
  • Erik Lamela vs Arsenal: An der Grenze zur Arroganz im Duell der Erzrivalen

Das turbulente Fußballjahr 2021 ist so gut wie beendet. Wieder einmal gab es einige Mannschaften, die viele Titel gewinnen konnten und national wie international für Furore sorgten. Dabei fielen zahlreiche herrliche Treffer, die durchaus verdient haben, nochmal unter die Lupe genommen zu werden! Wir stellen euch die drei Nominierungen unserer Jahresawards in der Kategorie „Tor des Jahres“ vor! Die Abstimmung ist unten im Artikel zu finden!

Kategorie 1: Mannschaft des Jahres

Kategorie 2: Spiel des Jahres

Schick vs Schottland:

Ein Tor als Dosenöffner. Dieser Ausdruck wird im allgemeinen Fußballjargon durchaus inflationär bei dem ersehnten ersten Treffer in einem Spiel verwendet. Zugegeben: Der hier zu Wahl stehende Treffer von Patrik Schick (25) im EM-Vorrundenspiel für Tschechien gegen Schottland war das vorentscheidende 2:0. Den Führungstreffer in dieser Begegnung hatte ebenfalls der Stürmer von Bayer Leverkusen bereits selbst per Kopf erzielt. Die Analogie zu dem eingangs erwähnten Ausdruck soll trotzdem gleich genauer erläutert werden.

Kurz vor der Halbzeit wurde ein Abschluss der Schotten abgeblockt. Der Ball prallte bis an die Mittellinie ab, die Defensive war weit aufgerückt. Schick erlief sich den rollenden Ball leicht links an der Mittellinie und ließ eine eigentlich gute Konterchance liegen. Denn der Tscheche nahm mit seinem starken linken Fuß direkt Maß und überraschte damit David Marshall (36). Der Ball schlug nach einer herrlichen Flugkurve hinter dem schottischen Torwart ein.

Schick sollte am Ende mit insgesamt fünf Treffern der zweitbeste Torschütze der EM werden. Das Traumtor katapultierte Schick ebenfalls in den internationalen Fokus und ließ ihn daneben auch den Status als „ewiges Talent“ ablegen, welcher dem 25-Jährigen langsam anhaftete. Das erlangte Selbstvertrauen hält bis heute an, Schick steht nach der Vorrunde bei überragenden 16 Toren in 14 Spielen in der Bundesliga. Und daran hat auch dieses Traumtor sicherlich einen nicht zu unterschätzenden Anteil. Eben ein richtiger Dosenöffner.

Marius Merck 

Salah vs ManCity:

Mo Salah (29) spielt ein hervorragendes Jahr 2021. Der Ägypter ist in Topform und auf dem rechten Flügel des Liverpool FC über 90 Minuten kaum von irgendeiner Defensive dieses Planeten zu stoppen. Dies bewies der Superstar bei seinem Treffer im absoluten Spitzenspiel der Premier League, gegen Manchester City, mit Eindruck. Wie so oft beginnt die Szene am rechten Eck des gegnerischen Strafraums, drei Skyblues umringen Salah. Eine kleine Körpertäuschung, ein cleverer Kontakt und er hat sich von allen drei Gegenspielern befreit, kann in den Strafraum eindringen.

Dort warten weitere drei Verteidiger in seinem Weg, doch ein angedeuteter Schritt nach innen, ein Kontakt mit dem er sich den Ball außen an allen drei vorbei legt, öffnet einen spitzen Winkel zum Tor. Kein Problem für den „Egyptian King“, wie ihn die Fans an der Anfield Road besingen. Ansatzlos wird der Ball mit dem rechten Fuß in die lange Ecke, vorbei am Torwart gedroschen. Dieses Tor hat alles. Eine große Portion Eleganz, einen herausragenden Abschluss und auch noch das Ambiente eines waschechten Topspiels. So auf den Hosenboden gesetzt wird Manchester City wohl nur von einem Spieler.

Julius Eid 

Lamela vs Arsenal:

Wenn es eines gibt, was die Gemüter in der gesamten Fan-Welt erhitzen kann, dann ist es ein Derby-Tor. Erik Lamela lieferte in 2021 nicht nur irgendeinen einen Derby-Treffer, sondern vielleicht den schönsten aller Zeiten. Im Spiel zwischen Tottenham und Arsenal legte Sergio Reguilon einen Ball quer in den Strafraum auf Lucas Moura. Der Brasilianer bediente anschließend Lamela. Und der Argentinier lieferte. Aus rund elf Metern tunnelte er Thomas Partey per Rabona und platzierte den Schuss ins lange Eck.

Auch wenn Lamela an diesem Abend den Treffer nicht gebührend genießen konnte, er flog vom Platz und Arsenal drehte die Partie, dürfte der Angreifer nun mit einer gewissen Genugtuung auf dieses Zauberwerk zurückblicken können. Der Treffer sicherte ihm schon im Sommer die Trophäe für den Treffer der Saison 2020/2021 in der Premier League und wenn man sich das Ganze noch einmal anschaut, hat man an dieser Auszeichnung so wirklich gar nichts zu beanstanden. Vielleicht gibt es nun auch den Gewinn bei den Jahresawards?

Julius Eid

 

(Schick:Photo by Petr Josek – Pool/Getty Images)

(Salah: Photo by Michael Regan/Getty Images)

(Lamela: Photo by Julian Finney/Getty Images)

Alle Kommentare



Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jahresawards 2021 | Lewandowski, Bellingham, Ronaldo: Die Gewinner im Überblick

Jahresawards 2021 | Lewandowski, Bellingham, Ronaldo: Die Gewinner im Überblick

1. Januar 2022

In den vergangenen Tagen haben wir die einzelnen Kategorien bei den Jahresawards 2021 einzeln vorgestellt und die Nominierungen begründet. Die Abstimmungen sind nun vorüber, es ist Zeit für die Auswertung. Wer hat sich den begehrten Titel sichern können?  Jahresawards: Lewandowski, Bellingham & co. sind die Gewinner In sieben Kategorien und einer Bonuskategorie, dem Swagger des […]

Jahresawards 2021: Swagger des Jahres

Jahresawards 2021: Swagger des Jahres

31. Dezember 2021

Die 90PLUS-Jahresawards gehen in die letzte Kategorie. Wie immer wird zum Abschluss noch eine Bonuskategorie vorgestellt, der Swagger des Jahres. Ihr könnt natürlich abstimmen! Nachdem wir bereits die Nominierungen für Kategorien wie den Trainer des Jahres, das Spiel des Jahres oder den Spieler des Jahres vorgestellt haben und ihr bereits fleißig abgestimmt habt, ist es […]

Jahresawards 2021: Der Spieler des Jahres

Jahresawards 2021: Der Spieler des Jahres

31. Dezember 2021

Das Fußballjahr befindet sich in seinen letzten Zügen. Der Zeitpunkt ist also gekommen, um die Jahresawards zu verleihen. Wir stellen die Kandidaten vor, ihr stimmt ab. Die Nominierten bei dem Spieler des Jahres bei den 90PLUS Jahresawards sind Robert Lewandowski (FC Bayern), Mohamed Salah (FC Liverpool) und Karim Benzema (Real Madrid) Robert Lewandowski: Gewinnt der […]


'' + self.location.search