Jahresawards 2021 | Lewandowski, Bellingham, Ronaldo: Die Gewinner im Überblick

Lewandowski Jahresawards
90PLUS Awards 2021

In den vergangenen Tagen haben wir die einzelnen Kategorien bei den Jahresawards 2021 einzeln vorgestellt und die Nominierungen begründet. Die Abstimmungen sind nun vorüber, es ist Zeit für die Auswertung. Wer hat sich den begehrten Titel sichern können? 

Jahresawards: Lewandowski, Bellingham & co. sind die Gewinner

In sieben Kategorien und einer Bonuskategorie, dem Swagger des Jahres, konntet Ihr in den letzten Tagen abstimmen und die Gewinner der 90PLUS-Jahresawards wählen. Nun ist der Abstimmungsprozess beendet und es ist Zeit für die Auswertung. Wir sind die Gewinner!

Die erste Kategorie, das Team des Jahres, gewann der FC Chelsea, der sich den Titel in der UEFA Champions League sichern konnte. Mit 39,5 % der Stimmen gewannen die Blues knapp vor Italien, West Ham United belegte Rang drei. Noch spannender war die Wahl beim Spiel des Jahres. Das furiose 5:0 von Gladbach im DFB-Pokal gegen den FC Bayern erhielt dabei genauso viele Stimmen wie das EM-Finale zwischen England und Italien. Auf Platz drei liegt die Pokalsensation, als Kiel den Rekordmeister aus dem Wettbewerb warf.

Schick erzielt Tor des Jahres, Lewandowski ist Spieler des Jahres

Kategorie drei, das Tor des Jahres, war dann deutlicher. Der sehenswerte Treffer von Leverkusen-Stürmer Patrik Schick bei der Europameisterschaft im Sommer setzte sich vor dem Treffer von Mohamed Salah gegen Manchester City und dem Rabona-Tor von Erik Lamela gegen Arsenal durch – mit mehr als der Hälfte der Stimmen. Der Wechsel von Cristiano Ronaldo von Juventus Turin zu Manchester United wurde, ebenfalls deutlich, zum Transfer des Jahres gewählt. Es folgten Lionel Messi und Romelu Lukaku.

Schick Jahresawards

(Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Jude Bellingham (47 % der Stimmen) sicherte sich den Titel als Newcomer des Jahres, ihm folgen Florian Wirtz und Barça-Youngster Pedri. Champions-League Sieger Thomas Tuchel ist der Trainer des Jahres, vor Bo Svensson, der Mainz 05 von einem fast sicheren Absteiger zu einem Kandidaten für Europa machte. Christophe Galtier, Meistertrainer von Lille, rangiert auf Platz drei. Spieler des Jahres ist, mit dem größten Abstand und mehr als 60 % der Stimmen, Robert Lewandowski vom FC Bayern. Ihm folgen Mohamed Salah und Karim Benzema.

In der Bonuskategorie, dem Swagger des Jahres, setzte sich mit 52 % der abgegebenen Stimmen Niklas-Wilson Sommer von Waldhof Mannheim durch. Auffällig kleideten sich auch Jules Kounde und Alexis Saelemaekers, ihnen bleiben aber nur die Plätze zwei und drei.

 (Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jahresawards 2021: Swagger des Jahres

Jahresawards 2021: Swagger des Jahres

31. Dezember 2021

Die 90PLUS-Jahresawards gehen in die letzte Kategorie. Wie immer wird zum Abschluss noch eine Bonuskategorie vorgestellt, der Swagger des Jahres. Ihr könnt natürlich abstimmen! Nachdem wir bereits die Nominierungen für Kategorien wie den Trainer des Jahres, das Spiel des Jahres oder den Spieler des Jahres vorgestellt haben und ihr bereits fleißig abgestimmt habt, ist es […]

Jahresawards 2021: Der Spieler des Jahres

Jahresawards 2021: Der Spieler des Jahres

31. Dezember 2021

Das Fußballjahr befindet sich in seinen letzten Zügen. Der Zeitpunkt ist also gekommen, um die Jahresawards zu verleihen. Wir stellen die Kandidaten vor, ihr stimmt ab. Die Nominierten bei dem Spieler des Jahres bei den 90PLUS Jahresawards sind Robert Lewandowski (FC Bayern), Mohamed Salah (FC Liverpool) und Karim Benzema (Real Madrid) Robert Lewandowski: Gewinnt der […]

Jahresawards 2021: Trainer des Jahres

Jahresawards 2021: Trainer des Jahres

30. Dezember 2021

Das Fußballjahr befindet sich in seinen letzten Zügen. Der Zeitpunkt ist also gekommen, um die Jahresawards zu verleihen. Wir stellen die Kandidaten vor, ihr stimmt ab. Die Nominierten bei das Trainer des Jahres sind Thomas Tuchel vom FC Chelsea, Christophe Galtier (OSC Lille, nun OGC Nizza) und Bo Svensson von Mainz 05. Tuchel: Chelsea wieder […]


'' + self.location.search