Donnerstag, Dezember 12, 2019
No menu items!

Ajax | Risikobereitschaft wegen Van de Beek

Empfehlung der Redaktion

Premier League | Trainergeschichten und Liverpool marschiert weiter

On Air | Ein Trainer befreit seinen Kopf aus der Schlinge, ein anderer hat eine bittere Erkenntnis...

Solskjaers Kopf aus der Schlinge? Bittere Erkenntnis für Pep & konkurrenzlose Reds

7 Awards - Premier League | Ein Trainer befreit seinen Kopf aus der Schlinge, ein anderer hat eine...

Bundesliga | Gisdol-Fehlstart, Dortmunder Spielfreude und Richter-Fehlschuss

Der 14. Spieltag der Bundesliga ist vorüber und das Wochenende hatte einige spannende Geschichten parat. Der FC...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Es sieht ganz danach aus, als wäre Donny Van de Beek von Ajax die präferierte Alternative von Real Madrid zu Paul Pogba (Manchester United). Allerdings könnte ein Umstand den ganzen Deal gefährden.

“Würde der Verein Geld brauchen, dann würde er nicht spielen”

Wie der niederländische Journalist Mike Verweij für den “Telegraaf” berichtet, wird der niederländische Meister Van de Beek in der anstehenden Champions League-Qualifikation heute Abend bei PAOK Saloniki einsetzen. Bei einem Abgang des Spielers könnte Ajax mehr als 50 Millionen Euro Ablöse einnehmen. Ein solcher Betrag ginge aber verloren, wenn sich Van de Beek heute Abend verletzen sollte (O-Ton Verweij: “Im baufälligen Toumba-Stadion”).

Jedoch könne sich der letztjährige Halbfinalist der Champions League ein solches Risiko erlauben, sind die eigenen Kassen doch gerade dadurch gefüllt. Weiter hat man durch die Verkäufe von Matthijs De Ligt (Juventus) und Frenkie De Jong bereits enorme Summen eingenommen. Ansonsten sind überraschend viele Spieler Ajax erhalten geblieben, was durch ein abermaliges Erreichen der Königsklasse weiter abgesichert werden könnte. Daher macht es durchaus mehr Sinn, Van de Beek am heutigen Abend in Griechenland einzusetzen. Darüber hinaus möchte demnach der Spieler so oder auflaufen.

Berater Mino Raiola brachte es gegenüber dem Blatt recht lapidar auf den Punkt: “Würde der Verein (Ajax) Geld brauchen, dann würde er (Van de Beek) nicht spielen.”

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Atuell

Liverpool sticht Gladbach bei Minamino aus

News | Wie aus dem Nichts berichteten heute mehrere Medien, dass der FC Liverpool unmittelbar vor einer Verpflichtung von Takumi Minamino von RB...

Rakitic bleibt bis Saisonende in Barcelona

News | Ivan Rakitic, der kroatische Mittelfeldspieler des FC Barcelona, wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Vor allem die...

FCN-Stürmer Ishak vor Wechsel nach Paderborn

News | Der SC Paderborn zeichnet sich vor allem durch freches und forsches Offensivspiel aus, dennoch fehlt es manchmal an den nötigen Knipserqualitäten....

Fiorentina: Ribery muss operiert werden

News | Vor kurzem verletzte sich Franck Ribery im Spiel der Fiorentina gegen den Lecce am Knöchel. Weitere Untersuchungen des Franzosen ergaben nun,...

90PLUS On Air - Der Podcast

0FollowerFolgen
11,612FollowerFolgen

Mehr

- Advertisement -