| News England

Arsenal | Zaha in – Iwobi out? Nigerianer fürchtet um Einsätze

21. Juli 2019
Chris McCarthy

author:

Arsenal | Zaha in – Iwobi out? Nigerianer fürchtet um Einsätze

News | Die (bisher erfolglosen) Bemühungen um Wilfried Zaha (26; Crystal Palace) zeigen dass der FC Arsenal auf dem Flügel Handlungsbedarf sieht. Hier kam vergangene Saison oftmals Alex Iwobi (23) zum Einsatz.

Iwobi fürchtet um Einsätze

Während das Talent des Nigerianers immer wieder durchsickert, lassen seine Konstanz und Effizienz (drei Tore und sieben Vorlagen in 35 Spielen) zu wünschen übrig. Sollte Zaha oder ein anderer Mann für den Flügel kommen, droht Iwobi die Ersatzbank.

“Ich versuche immer zu beweisen, dass ich in die Startelf gehöre”, so Iwobi gegenüber Sky Sports UK, “aber das wird schwer, wenn Zaha kommt.” Der 23-Jährige erwartet “mehr Stress” und fürchtet um seine Einsatzzeiten:

“Ich bin bereit, zu kämpfen, aber sollte ich nicht so oft spielen, wie ich gerne würde, dann würde ich einen Abgang in Betracht ziehen” [Sky UK]

Alex Iwobi verlängert im August 2018 seinen vertrag bis 2022. Beim Afrika Cup gehörte er in deutlich zentralerer Rolle zu den Leistungsträgern Nigerias.

Chris McCarthy

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.