| News Spanien

Atletico | Llorente möglicher Rodri-Ersatz?

14. Juni 2019
Marius Merck

author:

Atletico | Llorente möglicher Rodri-Ersatz?

News | Bei den “Rojiblancos” wird es in diesem Sommer wegen der Abgänge von Antoine Griezmann, Lucas Hernandez und Diego Godin zu einem mindestens mittelgroßen Umbruch kommen. Zudem ist die weitere Zukunft von Rodri noch ungeklärt. Sollte auch der Mittelfeldspieler wechseln, stünde womöglich ein Spieler des Stadtrivalen im Fokus.

Rodri bittet um Bedenkzeit

Wie die “AS” berichtet, wartet Atletico noch immer auf ein Zeichen des Mittelfeldspielers. Eigentlich ging man beim spanischen Vizemeister davon aus, dass Rodris Entscheidung zeitnah fallen würde. Doch der 22-jährige hat seinen Arbeitgeber um weitere Bedenkzeit gebeten, was von der Verantwortlichen akzeptiert wurde. Rodri liegen nach Informationen des Blattes drei Angebote aus dem Ausland vor, diese drei Vereine wären allesamt bereit die Ausstiegsklausel in der Höhe von 70 Millionen Euro zu ziehen.

Bei einem möglicherweise notwendigen “Plan B” würde laut dem Bericht dann Marcos Llorente von Real Madrid in den Fokus rücken. Die beiden Stadtrivalen hätten diesbezüglich bereits Gespräche geführt. Llorente selbst müsse nicht groß überzeugt werden, der Verkaufskandidat der “Königlichen” sei von Idee sehr angetan. Schon in der vergangenen Saison wäre dies eine realistische Option gewesen, allerdings entschied er sich dann doch bei Real zu bleiben.

(Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.