Donnerstag, Januar 23, 2020
No menu items!

Bayern | Coutinho – Kaufoption vs Verhandlungen?

Empfehlung der Redaktion

Mit Shaqiri, Alcacer und Slimani: Wintertransfertalk 4.0!

On Air | Der Transfermarkt ist noch bis Ende Januar geöffnet, das bedeutet auch, dass es weiterhin Zeit...

Bundesliga | Petersen-Rekord, Håland-Debüt und SGE-Befreiung

Die Bundesliga ist zurück aus der Winterpause! Und am 18. Spieltag gab es einige interessante Partien. Schalke...

Premier League: Van Dijk kann’s vorne wie hinten & ManCitys Fluch…

7 Awards - Premier League | Der Vorsprung des FC Liverpool wächst und wächst. Wer dafür maßgeblich...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Nach seiner herausragenden Performance gegen Bremen schwärmt Fussball-Deutschland von Philippe Coutinho – und spekuliert bezüglich der Möglichkeit einer permanenten Verpflichtung der Bayern.

Bayern: Verhandlungen wegen Coutinho statt Option?

Manchmal genügt eben nur ein Spiel: Über Wochen wurde der Brasilianer heftig von der Presse kritisiert, schien bisher nicht wirklich bei dem deutschen Rekordmeister angekommen zu sein. Doch solche Stimmen sind nach der Gala gegen Bremen (vorerst) verstummt: Gegen die überforderten Gäste erzielte Coutinho drei Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor.

Anlässlich dieser Leistung nimmt die “Bild” die sportliche Zukunft des 27-Jährigen unter die Lupe, kommt aber zu nicht den revolutionärsten Erkenntnissen. Jedenfalls wird in dem Artikel angeführt, dass die Bayern durch Gespräche mit dem FC Barcelona den Spieler womöglich für weniger als für die bei dem Leihgeschäft ausgehandelte Summe von 120 Millionen Euro bekommen könnten.

Barcelona hat für Coutinho einst noch viel mehr bezahlt, ob die Katalanen bei einem konkreten Interesse der Münchener starr auf den Betrag in der Option bestehen, dürfte auch abhängig von der personellen Planung des spanischen Meister im nächsten Frühjahr sein. Dass es grundsätzlich die Möglichkeit gibt, eine solche Option durch neue Verhandlungen außer Betracht zu lassen, ist im Ergebnis keine Neuigkeit – und wird entsprechend vom weiteren Saisonverlauf der beiden Klubs und vor allem des Spielers selbst beeinflusst werden.

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Werder | Kein Abgang – Veljkovic will verlängern!

News | Kevin Vogt kam zur Winterpause von der TSG Hoffenheim zum SV Werder Bremen. Mit Toprak, Moisander, Vogt und Veljkovic stehen...

Sevilla | Alfredo Morelos ein heißer Kandidat!

News | Sevilla möchte auf direktem Wege in die Champions League. Nach dem Abgang von Chicharito, soll ein neuer Stürmer her. Ins...

Leipzig | Schnappt sich Newcastle Lazaro?

News | RB Leipzig Sportdirektor Markus Krösche war bereits in Mailand um eine Verpflichtung von Valentino Lazaro unter Dach und Fach zu...

Dortmund | Sorgt Alcacer-Verkauf für Can-Transfer?

News| Borussia Dortmund interessiert sich laut "Kicker" Informationen für Emre Can. Das Problem: Die Ablöse für den Nationalspieler ist zu hoch.

Folgt 90PLUS!

500FollowerFolgen
11,700FollowerFolgen

90PLUS On Air - Der Podcast

Im Fokus

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des Abstiegskampfes unter Florian Kohfeldt ist...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam mit David Kappel, Redakteur bei...

Paderborn: Vom Abgrund in die Bundesliga – und wieder in Liga 2?

Die Reise des SC Paderborn in den letzten Jahren ist schon eine ganz außergewöhnliche. Nach dem sensationellen ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga,...

Trainerwechsel in Barcelona: Wird jetzt wirklich alles besser?

Nachspielzeit | Am späten Montagabend gab der FC Barcelona die sofortige Trennung von Trainer Ernesto Valverde bekannt und verkündete noch im selben...

Mehr