13 Millionen: Huddersfield will Brügge-Star Limbombe verpflichten

19. Juni 2018 | News | BY Manuel Behlert

Der 23-jährige Flügelspieler Anthony Limbombe steht seit Sommer 2016 beim FC Brügge unter Vertrag, wechselte damals für 2,5 Millionen Euro aus Nijmegen zu den Belgiern. Seine abgelaufene Saison in der Jupiler Pro League war gut, ihm gelangen sechs Treffer und sieben Torvorlagen. Nun könnte ein Wechsel nach England erfolgen. 

Wie “Het Laatste Nieuws” berichtet soll Huddersfield Town großes Interesse an einer Verpflichtung des dribbelstarken, beidfüßigen Spielers haben. Sein Vertrag in Brügge läuft noch bis 2021.

 

13 Mio-Angebot abgegeben

Dem Bericht zufolge soll bereits ein Angebot abgegeben worden sein  – und zwar über 13 Millionen Pfund. Weiterhin sollen auch Newcastle United und der FC Southampton ein Angebot in Erwägung ziehen, Schalke, Leipzig und Marseille seien interessiert, hier gibt es aber keine Hinweise auf ein konkretes Angebot. Huddersfield hat also zuerst den Hut in den Ring geworfen, nun bleibt abzuwarten, ab welcher Summe die Belgier schwach werden.

 (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel