FC Bayern und Adeyemi: Verpflichtung und Leihe nach Salzburg?

Adeyemi von RB Salzburg
News

News | Karim Adeyemi ist eines der größten Talente im deutschen Fußball. Der Youngster spielt derzeit bei RB Salzburg, debütierte zuletzt in der deutschen Nationalmannschaft. Solche Spieler sind für den FC Bayern immer interessant. 

FC Bayern: Leihmodell bei Adeyemi?

Karim Adeyemi (19) machte in der Champions League, in der österreichischen Bundesliga, in der U21-Nationalmannschaft und zuletzt sogar bei der A-Nationalmannschaft auf sich aufmerksam. Der nächste Schritt im Vereinsfußball könnte bald erfolgen. Die Bundesliga ist laut übereinstimmenden Medienberichten ein klares Ziel. Der FC Bayern ist einer der Vereine, der Interesse hat. Aber auch der BVB und RB Leipzig gehören zu den natürlichen Kandidaten auf eine Verpflichtung.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Im Hintergrund soll der Poker bereits an Fahrt aufgenommen haben. Erste Kontakte sind geknüpft – offenbar von allen Klubs. Laut Informationen von Goal und Spox soll der FC Bayern darüber nachdenken, ein Modell mit einer Verpflichtung im Winter und einer anschließenden Leihe nach Salzburg anzustreben. Das würde bedeuten, dass der Rekordmeister den Spieler schnell verpflichten kann, aber Adeyemi im gewohnten Umfeld weiter Spielpraxis sammelt.

In Zukunft könnte er dies dann in München tun. Der 19-Jährige ist schnell, hat sich zuletzt sehr gut entwickelt und kann vor allem auf mehreren Positionen spielen, was für ihn spricht. Zwar dürfte der Nationalspieler nicht gerade günstig werden, für solche perspektivischen Verpflichtungen kann aber beim Rekordmeister zusätzliches Budget freigegeben werden.

 (Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Bundesliga | Köln jubelt in Überzahl – Schalke im VAR-Pech

Bundesliga | Köln jubelt in Überzahl – Schalke im VAR-Pech

7. August 2022

Spielbericht | Sein Bundesliga-Comeback gab der FC Schalke 04 in Köln. Auf dem Platz gab es aber wenig zu jubeln. Die Schalker gerieten früh in Unterzahl, verloren knappe VAR-Entscheidungen. Am Ende gewann der „Effzeh“ mit 3:1. Zalazar-Tor wird zurückgepfiffen, Drexler fliegt Der Aufsteiger legte mutig los, stellte Köln hoch zu. Auch mit Ball machte Schalke einen ordentlichen ersten Eindruck, Rodrigo Zalazar […]


'' + self.location.search