Ajax baggert an Werders Gruev

Ilia Gruev
Weitere Ligen

News: Dem SV Werder gelang der direkte Wiederaufstieg in die Fußball Bundesliga. Mit Ilia Gruev könnte nun allerdings ein Abgang erfolgen.

Gruev – Vertrag bis 2023

Gegen Saisonende kämpfte sich Ilia Gruev in die Startelf des SV Werder, nachdem er zu Beginn der Zeit Ole Werners von Christian Groß (33) verdrängt wurde. Insbesondere sein wegweisender Treffer beim 1:4 Auswärtssieg auf Schalke zementierte die Ansprüche auf einen Startelfplatz des jungen Bulgaren.

Seine Saison hinterließ auch international Eindruck. Wie die „Bild“ berichtet, hat neben zwei deutschen Vereinen auch der holländische Meister Ajax Amsterdam ihr Interesse bekundet und nach Formalitäten bezüglich eines Transfers angefragt.

Der 22-Jährige besitzt im Norden Deutschlands noch einen Vertrag bis Ende 2023 und Werder-Manager Frank Baumann kündigte an, dass man diesen gerne längerfristig verlängern würde. Der 46-Jährige offenbarte aber auch: „Klar ist, dass Illi sicher auch ein interessantes Profil für andere Klubs hat.“

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Joosep Martinson/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuer Vertrag: Das sind die Forderungen von Youssoufa Moukoko

Neuer Vertrag: Das sind die Forderungen von Youssoufa Moukoko

29. September 2022

News | Youssoufa Moukoko kommt trotz geringer Einsatzzeiten bei Borussia Dortmund immer mehr in Fahrt und fühlt sich in der Bundesliga zunehmend wohler. Seit Monaten bemüht sich der BVB bereits um eine Vertragsverlängerung, bisher konnte jedoch noch keine Einigung erzielt werden. Ein Knackpunkt soll dabei die Gehaltsvorstellung des 17-Jährigen sein. Gehaltsvorstellungen liegen noch zu weit […]

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

29. September 2022

News | Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen wird den Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach Vertragsablauf am Ende dieser Saison verlassen. Das verkünden die Bayern am Donnerstagmorgen. Auf ihn wird Michael Diedrich nachfolgen. FC Bayern München: Michael Diederich folgt auf Jan-Christian Dreesen Personalwechsel beim FC Bayern München: Michael Diederich (57) wird neuer Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC […]

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

29. September 2022

News | Thomas Wüstefeld ist am Mittwochabend auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung aus dem Kontrollgremium und damit auch von seinem Vorstandsposten zurückgetreten. Der Finanzvorstand und Interimsboss verlässt den Klub. Wüstefeld geht, Boldt übernimmt Thomas Wüstefeld verlässt den HSV, er tritt von seinen Posten als Finanzvorstand und Interimsboss beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zurück, wie der Verein am […]


'' + self.location.search