Als Jimenez-Ersatz – Wolverhampton greift nach Diego Costa

29. Dezember 2020 | News | BY Hendrik Wiese

News: Atletico Madrid bestätigte am heutigen Dienstag die Vertragsauflösung von Diego Costa. Der Spanier sucht nach einem neuen Verein und könnte sein Glück bei den Wolverhampton Wanderers in der Premier League finden.

Wolverhampton – Leihanfrage für Jovic?

Nach einem Schädelbruch von Raul Jimenez (29) im Spiel gegen Arsenal ist Wolverhampton auf der Suche nach einem Stürmer, der den Portugiesen kurzweilig ersetzen könnte. Zunächst zeigte man laut der “Times” Interesse an einer Leihe von Luka Jovic (23), doch die Vertragsauflösung von Diego Costa (32) bei Atletico Madrid könnte die Situation ändern.

Der Spanier kennt die Premier League und verließ Spanien aufgrund von “persönlichen Gründen”. Im Dress von Chelsea erzielte der 32-Jährige 58 Tore in 120 Spielen und gewann außerdem die Premier League. Ein kurzweiliger Vertrag könnte für beide Parteien Sinn ergeben.

Arsenal hingegen sei nicht an Costa interessiert. Stattdessen haben die “Gunners”, dem Bericht zufolge, Isco (28) im Visier.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by OSCAR DEL POZO/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel