Arsenal | Gespräche mit mehreren Klubs wegen Mustafi – Rennes will Koscielny

UEFA CL/EL

News | Der FC Arsenal wird in den kommenden Tagen Nicolas Pepe als vierten Neuzugang für die kommende Saison vorstellen. Danach muss allerdings noch die defensive Großbaustelle angegangen werden.

Mustafi will sich beweisen

Neben Linksverteidiger Kieran Tierney von Celtic, dessen Transfer weiterhin möglich ist, soll im Idealfall noch ein Innenverteidiger verpflichtet werden. Dafür müsste aber Platz geschaffen werden. Nach dem die „L’Equipe“ berichtete, dass sich die AS Monaco mit Shkodran Mustafi beschäftigen soll, berichtet nun auch „BBC“-Reporter David Ornstein, dass Arsenal mit mehreren Klubs wegen Mustafi Gespräche führt.

Der Spieler selbst will sich zwar bei Arsenal beweisen, dennoch dürfte bei einer lukrativen Offerte ein Abgang bevorstehen. Arsenal würde Mustafi verkaufen, selbst einer Leihe zustimmen. Das würde zwar nicht für große Einnahmen sorgen, aber zumindest das Gehaltsbudget entlasten.

Weiterhin schreibt Ornstein, dass Edu, der Technische Direktor der „Gunners“, Gespräche mit den Beratern von Laurent Koscielny und dem Präsidenten von Stade Rennes führt. Koscielny, der sich weigerte mit dem Klub auf Vorbereitungstour zu fahren, will wechseln und die Zukunft des Franzosen soll schnellstmöglich geklärt werden.

(Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search