Austria Wien | Stöger tritt im Sommer ab

Austria Wien Stöger
Weitere Ligen

 

News | Peter Stöger wird Austria Wien nach zwei Jahren zum Saisonende verlassen. Somit könnte er auch wieder zum Thema für die Bundesliga werden.

Stöger über Abgang bei Austria Wien: „Es ist eine gute Entscheidung für mich“

Peter Stöger (55) kehrte vor fast zwei Jahren als Sportvorstand zu Austria Wien zurück. Der Meistertrainer von 2013 übernahm zudem vor Saisonbeginn den Trainerposten. Die Spielzeit verlief allerdings höchstens durchwachsen. Die Veilchen sind nur auf Rang acht zu finden. Seinen auslaufenden Vertrag wird er nicht verlängern, wobei die sportliche Situation nur eine untergeordnete Rolle spielt. Gegenüber Sky Austria (via Transfermarkt.de) erklärte der Österreicher: „Es geht um verschiedene Rahmenbedingungen und Strategien im Klub.“

Insgesamt seien es „einige Dinge, die zu dieser Entscheidung geführt haben. Wenn man meinen Rat will, bin ich immer da, aber eine Funktion sehe ich im Sommer nicht“, so Stöger. Für ihn sei es „eine gute Entscheidung. Vielleicht ist es auf Strecke auch für die Austria okay.“ Stöger wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit dem 1.FC Köln in Verbindung gebracht, dessen Geschicke er bereits von 2013 bis 2017 leitete. Der Übungsleiter führte die Geißböcke sogar nach 25 Jahren zurück in den Europapokal, weshalb man ihm dort immer wohlgesonnen sein wird.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Köln | Wolfsburg-Angebot für Bornauw „nicht aktzeptabel“

Köln | Wolfsburg-Angebot für Bornauw „nicht aktzeptabel“

21. Juni 2021

News | Der Poker zwischen dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg um Sebastiaan Bornauw geht wohl in die letzten Runden. Wolfsburg soll noch ein ganzes Stück von der Wunschsumme der Kölner entfernt sein. Bornauw: Sieben Millionen Euro trennen Wolfsburg und Köln Sebastiaan Bornauw (22) ist aktuell das Thema beim VfL Wolfsburg und dem […]

Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

21. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 hat offenbar zwei neue Kandidaten auf seiner Streichliste. Neben Salif Sané soll auch Matija Nastasic als Verkaufskandidat bei Schalke gelten. Finanzielle Situation verantwortlich für Sané und Nastasic-Abgang? Beim FC Schalke 04 laufen die Kaderplanungen für die kommende Zweitligasaison auf Hochtouren. Nachdem man bereits namhafte Spieler hat loswerden können, sind […]

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

20. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 wird den Kader bis zur neuen Saison noch auf der ein oder anderen Position verändern. Zugänge sollen noch folgen, aber auch Abgänge sind denkbar. Mittelfeldspieler Pierre Kunde Malong zieht es nach Griechenland.  Kunde vor Wechsel von Mainz nach Piräus Seit dem Sommer 2018 spielte Pierre Kunde Malong (25) für […]