Barcelona | Koeman will Neuzugänge – Kommen Garcia und Depay?

News

News | Der FC Barcelona will sich vor dem Schließen des Transferfensters noch in der Innenverteidigung und im Sturm verstärken, wenn es nach Trainer Ronald Koeman geht. Als mögliche Besetzung dieser Positionen werden Eric Garcia von Manchester City und Memphis Depay von Olympique Lyon gehandelt.

Barcelona: Koeman will Neuzugänge – Kommt Garcia für die Abwehr und Depay für den Sturm?

Ronald Koeman (57), neuer Trainer des FC Barcelona, würde gerne noch zwei bis drei Neuverpflichtungen tätigen, bevor das Transferfenster schließt. Das berichtet die spanische Zeitung Sport. Die finanzielle Situation des Vereins mache eine Verpflichtung von Neuzugängen allerdings schwer.

Vor allem ein Innenverteidiger und ein Stürmer sollen noch kommen. Der Bericht nannte hier mit Eric Garcia (19) von Manchester City und Memphis Depay (26) von Olympique Lyon auch direkt zwei passende Kandidaten. Sollten die Transfers aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten scheitern, wäre das für Koeman auch kein Problem: „Wenn niemand kommt, werde ich die Spieler einsetzen, die wir haben, denn es gibt keine Beschwerden über die Spieler, die wir hier haben.“

Im Gegenzug schloss der Trainer einen möglichen Abschied bei Rafinha (27) und Ousmane Dembele (23) nicht aus. Zu Rafinhas Situation sagte Koeman, dass es für die Spieler, die nicht auf viel Spielzeit hoffen können, besser sei zu gehen. Zu dem Gerücht von einem Interesse von Manchester United an Dembele sagte er, dass zwischen dem Spieler und Verein in Verbindung seien.

Ob es aber zu einem Transfer kommt müssten der FC Barcelona und Dembele selbst entscheiden, so Koeman: „Dies ist eine Situation, die vom Klub und dem Spieler gelöst werden muss. Solange der Spieler bei uns ist, ist er Teil meiner Pläne.“ Dass Dembele zum Ligaauftakt nur eingewechselt wurde, erklärte der Trainer folgendermaßen: „Ousmane muss auf seine Chance warten. In den ersten Wochen der Vorbereitung auf die Saison ging es ihm körperlich besser. In der letzten Woche ist er etwas zurückgefallen, aber heute hat er gut trainiert, und ich zähle auf ihn.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bremen | Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Bremen | Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtet, wird […]

Juventus | Bayern mit Interesse an Danilo, Ablöse aber zu hoch

Juventus | Bayern mit Interesse an Danilo, Ablöse aber zu hoch

4. August 2021

News | Der FC Bayern München soll bei Juventus Turin bezüglich einer Verpflichtung von Danilo vorgefühlt haben. Die Ablösesumme, die Juve für den Außenverteidiger aufruft, ist dem deutschen Rekordmeister allerdings zu hoch. Juventus: Nagelsmann soll Danilo für Bayern vorgeschlagen haben Bereits seit Wochen wird berichtet, dass der FC Bayern München ohne Verkäufe keine größeren Transfers […]

Leipzig will „ohne Panik“ Vertragsgespräche mit Sabitzer aufnehmen

Leipzig will „ohne Panik“ Vertragsgespräche mit Sabitzer aufnehmen

4. August 2021

News | Marcel Sabitzer geht in sein letztes Vertragsjahr bei RB Leipzig und wird mit zahlreichen Vereinen in Verbindung gebracht. Die RB-Verantwortlichen wollen nun die Gespräche mit dem Österreicher aufnehmen, um dessen Situation zu klären. Leipzig will mit Sabitzer verlängern – Droht sonst der Verkauf? Andre Silva (25), Brian Brobbey (19), Mohamed Simakan (21), Josko Gvardiol […]


'' + self.location.search