Bayer 04 Leverkusen: Achillessehne – Hradecky fällt länger aus

22. Februar 2021 | Bundesliga | BY Chris McCarthy

News | Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss mehrere Wochen auf Stammkeeper Lukas Hradecky verzichten.

Bayer Leverkusen bis Ende März ohne Hradecky?

Lukas Hradecky (31) wird Bayer 04 Leverkusen noch einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der 31-Jährige zog sich vorletzten Spieltag zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 eine Verletzung an der Achillessehne zu. Das gab der Fünftplatzierte der Bundesliga am Montag bekannt.

Wann Hradecky wieder ins Training einsteigen kann, hänge demnach vom weiteren Verlauf des Heilungsprozesses ab. Die Werkself rechnet laut der Mitteilung mit einer voraussichtlichen Ausfalldauer bis nach der Länderspielpause Ende März.

Der Finne wurde zuletzt von Niklas Lomb (27) vertreten. Sowohl gegen Mainz, als Leverkusen ohne seinen Stammkeeper eine 2:0-Führung verschenkte (2:2), als auch gegen den FC Augsburg (1:1) machte der 27-Jährige nicht die sicherste Figur. Weitere Optionen wären U21-Nationaltorhüter Lennart Grill (22) und Marcel Johnen (18).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.


Ähnliche Artikel