Bayer Leverkusen: Verpflichtung von Adam Hlozek von Sparta Prag offenbar perfekt

Adam Hlozek für Sparta Prag am Ball
News

News | Adam Hlozek wechselt offenbar von Sparta Prag zu Bayer 04 Leverkusen. Der Transfer des 19-Jährigen soll bereits perfekt sein, demnach unterzeichnet der Stürmer in Leverkusen einen Fünfjahresvertrag.

Bayer Leverkusen: Adam Hlozek kommt von Sparta Prag

Wie Sport1-Chefeporter Patrick Berger berichtet, wechselt Adam Hlozek (19) von Sparta Prag zu Bayer 04 Leverkusen. Bei der Werkself soll der 19-Jährige einen bis 2027 gültigen Vertrag unterschreiben, für ihn wird eine Ablöse in Höhe von ungefähr 22 Millionen Euro fällig, da sein Vertrag in Tschechien noch bis zum 30. Juni 2024 Gültigkeit besessen hätte.

Der 19-Jährige erweckte bei Sparta Prag durch 40 Toren und 36 Vorlagen in 132 Pflichtspielen das Interesse von größeren Vereinen. So gab es zuletzt auch Gerüchte um den FC Bayern München und Borussia Dortmund, allerdings ohne dass diese wirklich konkreter wurden. Hlozek gilt als flexibel einsetzbar und kann sowohl im Sturmzentrum, als hängende Spitze dahinter oder auf den Außenbahnen spielen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Bayer Leverkusens Trainer Gerardo Seoane (43) hatte zuletzt betont: „Es ist gut möglich, dass wir einen Spieler brauchen, der vielleicht zwei Positionen spielen kann – und diese im Zentrum auch ausführen kann.“ Die weiteren Planungen der Leverkusener sehen derweil so aus, dass Hlozek keineswegs als Ersatz für Top-Torjäger Patrik Schick vorgesehen ist, Schick soll ebenfalls bleiben und sein Gehalt seinen Leistungen entsprechend angepasst werden. Stattdessen soll Lucas Alario (29) den Verein verlassen dürfen.

(Photo by MICHAL CIZEK/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

29. September 2022

News | Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen wird den Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach Vertragsablauf am Ende dieser Saison verlassen. Das verkünden die Bayern am Donnerstagmorgen. Auf ihn wird Michael Diedrich nachfolgen. FC Bayern München: Michael Diederich folgt auf Jan-Christian Dreesen Personalwechsel beim FC Bayern München: Michael Diederich (57) wird neuer Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC […]

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

29. September 2022

News | Thomas Wüstefeld ist am Mittwochabend auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung aus dem Kontrollgremium und damit auch von seinem Vorstandsposten zurückgetreten. Der Finanzvorstand und Interimsboss verlässt den Klub. Wüstefeld geht, Boldt übernimmt Thomas Wüstefeld verlässt den HSV, er tritt von seinen Posten als Finanzvorstand und Interimsboss beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zurück, wie der Verein am […]

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]


'' + self.location.search