Bayer Leverkusen: Pohjanpalo vor Wechsel in die Türkei

Joel Pohjanpalo von Leverkusen im Trikot der Finnen
Bundesliga

News | Das Transferfenster in Deutschland ist geschlossen, allerdings dürfen noch Wechsel in andere Ligen, deren Transferphase noch läuft, vorgenommen werden. Joel Pohjanpalo wird Bayer Leverkusen wohl verlassen. Den Finnen zieht es in die Süperlig.

Leverkusen: Pohjanpalo in die Türkei?

Joel Pohjanpalo (26) steht vor einem Abgang von Bayer 04 Leverkusen. Der Finne soll laut dem Kicker in der neuen Saison für Caykur Rizespor in der Türkei wechseln. Ein Abgang auf Leihbasis steht demnach bevor, beide Klubs befinden sich in einem ausführlichen Austausch. Noch bis Mittwoch ist Zeit, den Deal über die Bühne zu bringen.

Weitere Informationen rund um den deutschen Fußball 

Der Vertrag von Pohjanpalo in Leverkusen wird vor dem Leihgeschäft verlängert. Der Deal hat nur Gewinner, denn Pohjanpalo erhält Spielpraxis, für Bayer erhöht sich wiederum möglicherweise der Wert für den kommenden Saison und die Türken erhalten einen treffsicheren Spieler. Noch ist die Einigung aber nicht erfolgt. Etwas Geduld ist also noch gefragt, ehe eine Verkündung erfolgen kann.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

23. September 2021

News | Ibrahima Traoré könnte bald einen neuen Arbeitgeber haben. Traoré absolviert aktuell ein Probetraining bei der SG Dynamo Dresden. Traoré bald für Dresden auf dem Feld? Ibrahima Traoré (33) war viele Jahre lang regelmäßiger Bestandteil der Bundesliga-Spieltage. Zuletzt wurde sein Vertrag bei Borussia Mönchengladbach allerdings nicht verlängert, weshalb er momentan vereinslos ist. Wie Zweitligist […]

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

23. September 2021

News | Fabian Kalig vom FC Erzgebirge Aue hat mit 28 Jahren seine Karriere verletzungsbedingt beenden müssen. Der Innenverteidiger war seit zwei Jahren ohne Einsatz.  Kalig „stolz auf das, was ich erreicht habe“ Dass ein Profi seine Karriere bereits vor dem 30. Lebensjahr beendet ist ungewöhnlich. Nicht im Falle von Fabian Kalig (28). Der Innenverteidiger […]

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

23. September 2021

News | Der DFB präsentierte kurz nach dem Abgang von Stefan Kuntz mit Antonio Di Salvo einen neuen Chefcoach für die U21. Der vorherige Co-Trainer wird von Hermann Gerland unterstützt werden. U21: Bisheriger Co-Trainer Di Salvo folgt auf Kuntz Antonio Di Salvo (42) wird neuer Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Der bisherige Assistent des in die Türkei […]


'' + self.location.search