Bayern | Nach Herz-OP: Coman „geht es gut“ – keine Option gegen Kiev

coman bayern
UEFA CL/EL

News | Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat ein Update zum Gesundheitszustand des zuletzt am Herzen operierten Kingsley Coman gegeben. Der Franzose soll behutsam aufgebaut werden.

Nagelsmann: Coman „strahlt und ist glücklich“

Bayern-Profi Kingsley Coman (25) musste sich zuletzt einem kleinen Eingriff am Herzen unterziehen. Ein Risiko für den Franzosen bestand nicht, der Spieler hatte lediglich mit leichten Problemen im Fitnessbereich zu kämpfen. „Er ist sehr, sehr froh, dass er jetzt diese Rhythmusstörung überwunden hat, dass das weg ist. Es ist nichts Bedrohliches, das haben wir ja schon gesagt“, erklärte Trainer Julian Nagelsmann (34) zuletzt.

Mehr News und Storys zum Europapokal 

Vor dem Champions-League-Spiel gegen Dynamo Kiev gab Nagelsmann ein weiteres Update zum Gesundheitszustand Comans. „Ihm geht es gut. Er strahlt und ist glücklich, dass er wieder auf dem Platz stehen kann“, konnte Nagelsmann auf einer Pressekonferenz Entwarnung geben. Für Kiev am Mittwochabend sei er noch kein Thema, „weil wir beschlossen haben, ihn erst einmal aufzutrainieren. Bei ihm muss man aufpassen, dass er keine muskulären Verletzungen bekommt.“

Die Heimpartie gegen Kiev am Mittwoch (21 Uhr) ist das zweite Gruppenspiel der diesjährigen Champions-League Saison. Die erste Begegnung gegen den FC Barcelona hatte der FC Bayern souverän mit 3:0 für sich entschieden. Nach Kiev wartet Benfica auf den deutschen Rekordmeister.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stolpert der BVB erneut im eigenen Stadion gegen Mainz 05?

Stolpert der BVB erneut im eigenen Stadion gegen Mainz 05?

16. Oktober 2021

Der BVB trifft am Wochenende auf Mainz 05. Auf die Borussen wartet eine echte Härteprobe, auch aufgrund der eigenen Personalprobleme.

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]


'' + self.location.search