Bei Coutinho-Abgang: Liverpool-Interesse an Mahrez

6. Januar 2018 | News | BY Manuel Behlert

Er war eines der Gesichter des sensationellen Titelgewinns von Leicester City in der vorvergangenen Saison und könnte jetzt im Falle eines Abgangs von Philippe Coutinho zum FC Liverpool wechseln: Riyad Mahrez. Aktuell besitzt der 26-jährige Flügelspieler noch einen Vertrag bis 2020 bei den “Foxes”.

Sollte Coutinho, dessen Verkauf angeblich nur noch eine Frage von Details ist, im Winter tatsächlich gehen, bringt die französische “L’Equipe” den Algerier mit den “Reds” in Verbindung. Der 35-fache Nationalspieler kam 2014 aus Le Havre zu Leicester.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Lemar unwahrscheinlich

Jürgen Klopp und sein Team suchen demnach sofort eine Verstärkung für die Offensive, wenn der Brasilianer geht. Thomas Lemar, auch bei den “Reds” gehandelt, wird die AS Monaco im Winter nicht verlassen dürfen. Mahrez (16 Scorerpunkte in 24 Spielen) hätte den entscheidenden Vorteil, dass er auch in der Champions League eingesetzt werden könnte. Der 26-jährige hegte in der Vergangenheit wohl bereits einen Wechselwunsch, blieb aber bei den “Foxes”. Damals soll ihm zugesagt worden sein, bei einer entsprechend hohen Offerte in der Zukunft gehen zu dürfen. Vielleicht kommt dieses Angebot ja nun aus Liverpool.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel