Berliner Derby mit Fans: Hertha-Kapitän Stark geht mit „mehr Geilheit ins Spiel“

Berliner Derby
Bundesliga

News | Am Samstag empfängt Union die Hertha zum Berliner Stadtderby. Das Besondere: Erstmals seit knapp zwei Jahren dürfen wieder Fans mit ins Stadion. Hertha-Kapitän Niklas Stark ist die Euphorie anzumerken.

Berliner Derby erstmals seit zwei Jahren mit Fans

Vor dem Sky-Mikro sprach Niklas Stark über die Festung an der alten Försterei. „Wir haben schon ein paar mal dort gespielt. Wir wissen, dass die Hütte da auf jeden Fall  brennt“, so der 26-Jährige. Umso mehr hofft man bei den Herthanern auf zahlreiche Unterstützung durch die eigenen Fans. Letzte Saison musste das Berliner Derby zweimal vor leeren Rängen stattfinden.

Nun dürfen erstmals seit knapp zwei Jahren wieder Zuschauer dabei sein, wenn Union Berlin auf Hertha BSC trifft. „Wird geil! Volle Hütte – das hat man die letzte Jahre dann auch ein bisschen vermisst“, so Stark euphorisch. Die noch immer anhaltende pandemische Lage sorge dafür, dass man so ein Derby vor atmosphärischer Kulisse ein „bisschen mehr wertschätzt und dann auch mit ein bisschen mehr Geilheit ins Spiel geht.“



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Der in weiten Teilen kampfbetonte Spielstil der beiden Mannschaften sei zudem prädestiniert für ein solches Spiel. Union und Hertha seien „natürlich auch so ausgelegt, dass auch genug Härte für so ein Derby vorhanden ist“, so der Innenverteidiger.

Wie „geil“ das Berliner Derby am Ende tatsächlich wird, bleibt abzuwarten. Union konnte seine letzten drei Pflichtspiele nicht gewinnen, kassierte dabei neun Gegentore. Auch die Hertha blieb zuletzt zweimal erfolglos, befindet sich zudem in Schlagdistanz zu den Abstiegsrängen.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

30. November 2021

News | Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gab bekannt, dass auch im Freistaat wieder auf Geisterspiele umgestellt wird. Fußballspiele mit Fans seien „aktuell nicht verantwortbar“. Söder über Geisterspiele: „Bayern wird das tun“ Die vierte Corona-Welle erreicht nun auch die Bundesliga. Nachdem bereits RB Leipzig wieder vor leeren Rängen spielen musste, gibt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54) […]

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

30. November 2021

News | Nach der Auswärtspartie beim FC Bayern München sollen Fans von Arminia Bielefeld in einem ICE randaliert und einen Bahn-Mitarbeiter rassistisch beleidigt wie auch geschlagen haben. Der Verein hat nun zu diesem Vorfall deutlich Stellung bezogen und Strafen ausgesprochen. Arminia Bielefeld hat „selbstverständlich Hausverbot ausgesprochen“ Nach dem Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und […]

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

30. November 2021

News | Bei Borussia Mönchengladbach laufen momentan die Verträge von fünf Spielern, darunter Leistungsträgern im kommenden Sommer aus. Auch der Kontrakt von Denis Zakaria ist nur bis 2022 gültig, sein Abgang soll bereits feststehen. Zakaria-Verlängerung laut Medien „ausgeschlossen“ Denis Zakaria (25), Matthias Ginter (27), Patrick Herrmann (30), Jordan Beyer (21) und Keanan Bennetts (22) – […]


'' + self.location.search