Bestätigt: Arminia Bielefeld verpflichtet Robin Hack aus Nürnberg

Bundesliga

News | Arminia Bielefeld treibt die Personalplanungen für die neue Saison weiter voran und hat mit Robin Hack den nächsten Neuzugang verpflichtet. Der Offensivspieler kommt vom 1. FC Nürnberg. 

Robin Hack wechselt nach Bielefeld

Der nächste Neuzugang unterschreibt bei Arminia Bielefeld! Robin Hack (22) verlässt den 1. FC Nürnberg und unterschrieb am heutigen Montag einen Vertrag bei den Ostwestfalen. Das bestätigte der Klub in einer Pressemitteilung.  Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, der Vertrag des Neuzugangs in Bielefeld läuft bis zum Sommer 2025.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Sehr vieles hat für meinen Wechsel nach Bielefeld gesprochen: der Trainer, der mich kennt und mich unbedingt haben wollte, das super Stadion und die super Fans. Ich freue mich extrem auf die neue Aufgabe“, so der Neuzugang. In der Vorsaison absolvierte der flexibel einsetzbare Offensivspieler – auch wegen Verletzungen – nur 24 Pflichtspiele für die Franken. Dabei gelangen dem 22-Jährigen aber sehr ordentliche neun Torbeteiligungen. 

„Ich kenne Robin aus meiner Zeit in Hoffenheim sowie durch die beiden gemeinsamen Jahren in der deutschen U19- und U20-Nationalmannschaft schon sehr lange und gut. Robin ist ein technisch versierter und dynamischer Offensivspieler mit Zug zum Tor und einem guten Abschluss“, zeigte sich Cheftrainer Frank Kramer erfreut.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search