Bestätigt: Jesse Marsch ab Sommer neuer Trainer von RB Leipzig

Marsch Leipzig
Bundesliga

News | Julian Nagelsmann verlässt RB Leipzig im Sommer und wechselt zum FC Bayern München. Ein neuer Trainer ist bereits gefunden, denn Jesse Marsch übernimmt die Aufgabe in Leipzig ab dem Sommer. 

RB Leipzig: Marsch folgt auf Nagelsmann

Jesse Marsch (47) galt nach der Bekanntgabe des Abschieds von Julian Nagelsmann (33) schnell als Favorit auf den Trainerposten in Leipzig. Gestern wollte sich der Trainer von RB Salzburg vor dem Spiel gegen den WAC noch nicht konkret äußern. Heute gab RB bekannt, womit alle gerechnet haben. Marsch übernimmt die Nachfolge von Nagelsmann ab dem Sommer. Der neue Übungsleiter unterschrieb einen Vertrag bis 2023.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Marsch, der in Salzburg noch einen Vertrag bis 2022 besaß, war in der Vergangenheit bereits als Co-Trainer bei RB Leipzig angestellt. „Mit Jesse Marsch konnten wir unseren Wunschkandidaten als neuen Cheftrainer verpflichten und die wichtigste Position im sportlichen Bereich bei RB Leipzig schnell mit einem Top-Trainer nachbesetzen“, so Oliver Mintzlaff, Vorsitzender der Geschäftsführung bei RB.

Und weiter: „Jesse hat bei all seinen bisherigen Stationen hervorragende Arbeit geleistet und sich Schritt für Schritt weiterentwickelt. Es ist natürlich ein großer Vorteil, dass er bereits ein Jahr für RB Leipzig gearbeitet hat. Jesse kennt den Klub, die Stadt Leipzig und vor allem unsere Vereins- und Spielphilosophie. Neben seinen Qualitäten als Coach zeichnen Jesse vor allem seine positiv-ehrgeizige Art aus, durch die er Menschen im und um den Verein extrem begeistern und mitnehmen kann.“

Photo by Imago

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

24. Oktober 2021

News | Am gestrigen Samstag bestätigte Joshua Kimmich in einem Interview bei Sky, dass er zu den noch ungeimpften Spielern in der Bundesliga zählt. Das Interview sorgte für Diskussionen.  Rummenigge: „Als Vorbild wäre es besser, er wäre geimpft“ Zwar schloss Joshua Kimmich (26) keinesfalls aus, sich in Zukunft noch impfen zu lassen, dennoch war das […]

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

24. Oktober 2021

Vorschau | Der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen legten jeweils einen vielversprechenden Saisonstart hin. Zuletzt kassierten sie jedoch deutliche Niederlagen, weshalb beide Vereine im direkten Duell auf Rehabilitationskurs sind. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 15.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Köln holte zehn seiner zwölf […]


'' + self.location.search