Bestätigt: Union Berlin verstärkt sich mit Rani Khedira

Bundesliga

News | Seit geraumer Zeit spielt Rani Khedira für den FC Augsburg. Der Mittelfeldspieler nahm bei den Fuggerstädtern stets eine wichtige Rolle ein, spielte zuverlässig und konstant. Doch der Vertrag läuft im Sommer 2021 aus. 

Khedira wechselt zu Union Berlin

Schon in den letzten Wochen deutete sich an, dass es für Rani Khedira (27) in diesem Sommer nicht mehr beim FC Augsburg weitergehen wird. Nun ist klar, wohin es den Mittelfeldspieler zieht. Union Berlin heißt zur neuen Saison der neue Verein von Khedira. Das haben die Köpenicker heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. „Union hat in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung hingelegt. Es freut mich, ab der kommenden Saison Teil dieser Mannschaft zu sein und mitzuhelfen, sich in der Bundesliga zu etablieren. Die Gespräche mit den Verantwortlichen von Union waren sehr überzeugend, deshalb habe ich mich für Union entschieden“, so der 27-Jährige in der Pressemitteilung.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Auch Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball bei Union, meldete sich zu Wort: ​„Rani Khedira ist ein sehr erfahrener Bundesligaprofi im besten Fußballalter. Wir sind von seinen fußballerischen Fähigkeiten ebenso überzeugt wie von seiner Persönlichkeit. Einen Spieler dieser Qualität ablösefrei verpflichten zu können, ist für uns von großem Wert.“ Über die Vertragslaufzeit machte der Klub keine genauen Angaben.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

8. Dezember 2022

News | Ellyes Skhiri ist einer der wichtigsten Spieler des 1. FC Köln. Der Tunesier, der auch an der WM in Katar teilnahm, steht aber nur noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag.  Skhiri: Wechsel erst im Sommer Ellyes Skhiri (27) ist einer der wichtigsten Spieler beim 1. FC Köln. Der zentrale Mittelfeldspieler könnte […]

Bayern-Präsident Hainer: Kahn soll die DFL stärken

Bayern-Präsident Hainer: Kahn soll die DFL stärken

8. Dezember 2022

News | Donata Hopfen ist von ihrem Amt bei der DFL zurückgetreten. Wieder einmal muss es zu einer Umstrukturierung kommen. Laut Bayern-Präsident Herbert Hainer soll sich Oliver Kahn auch aktiv mit einbringen.  Kahn soll die DFL stärken Die DFL muss sich wieder einmal umstrukturieren. Donata Hopfen, die erst Anfang des Jahres die Geschäftsführung angetreten hat, […]

Leverkusen: Charles Aranguiz fehlt mit Wadenproblemen länger

Leverkusen: Charles Aranguiz fehlt mit Wadenproblemen länger

8. Dezember 2022

News | Mittelfeldspieler Charles Aranguiz fehlt Bayer Leverkusen womöglich länger als gedacht. Grund sind anhaltende Wadenprobleme. Leverkusen: Aranguiz erst im neuen Jahr zurück Leverkusens Verletzungsprobleme verschärfen sich. Wie der kicker berichtet, handelt es sich bei den Wadenbeschwerden von Mittelfeldspieler Charles Aranguiz (33) um eine ernsthaftere Problematik. Deswegen wird der Chilene, der zuletzt Mitte Oktober für […]


'' + self.location.search