Bierhoff: Sané wird von Bayern-Mentalität profitieren

News

News | Oliver Bierhoff, Manager der Deutschen Fußballnationalmannschaft, denkt, dass Leroy Sané von seinem Wechsel zum FC Bayern München profitieren wird.

Bierhoff über Sané: „Bayern-Mentalität wird hilfreich sein“

Der Wechsel von Leroy Sané (24) zum FC Bayern ist nach monatelangen Verhandlungen unter Dach und Fach. Kommende Saison wird der Linksfuß in der Bundesliga auf Torejagd gehen und versuchen, sich für eine tragende Rolle bei der Deutschen Nationalmannschaft zu empfehlen.

Oliver Bierhoff (52), Manager der DFB-Elf, sieht den Wechsel als einen guten Schritt. Auf der Baustelle der neuen DFB-Akademie erklärte er via Kicker: „In Hansi Flick hat er einen Top-Trainer, von dem ich weiß, dass er gerne mit jungen Spielern arbeitet.“

Darüber hinaus glaubt Bierhoff, dass das Umfeld beim deutschen Rekordmeister sich positiv auf Sané auswirken wird: „Auch die Mentalität, die die Bayern gerade wieder zeigen, wird hilfreich sein. Er wird ein gutes Ambiente vorfinden und ein Ambiente, wo die Konkurrenz immer sehr groß ist“, so der 52-Jährige.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Max Meyer: Vertragsauflösung bei Crystal Palace – zurück in die Bundesliga?

Max Meyer: Vertragsauflösung bei Crystal Palace – zurück in die Bundesliga?

16. Januar 2021

News | Als Max Meyer vom FC Schalke 04 in die Premier League zu Crystal Palace wechselte, hatte er sich diesen Schritt anders vorgestellt. Zuletzt wurde der Mittelfeldspieler sogar zur U23 verschoben. Gerüchte um eine Rückkehr in die Bundesliga hielten sich hartnäckig.  Meyer zurück in die Bundesliga? Am späten Freitagabend teilte Crystal Palace mit, dass […]

Nach rassistischer Äußerung: Amiri nimmt Entschuldigung des Union-Spielers an

Nach rassistischer Äußerung: Amiri nimmt Entschuldigung des Union-Spielers an

16. Januar 2021

News | Am Freitagabend spielte Union Berlin zuhause gegen Bayer Leverkusen. Die Gastgeber gewannen die Partie mit 1:0. Das Ergebnis rückte nach dem Spiel allerdings in den Hintergrund. Nadiem Amiri, Mittelfeldspieler von Bayer 04, wurde offenbar rassistisch beleidigt.  Nadiem Amiri: „Sache für mich erledigt“ Unmittelbar nach dem Siegtreffer von Union knöpfte sich Nadiem Amiri (24) […]

Einigung! Bayern-Talent Leon Dajaku vor Wechsel zu Union Berlin

Einigung! Bayern-Talent Leon Dajaku vor Wechsel zu Union Berlin

15. Januar 2021

News | Union Berlin sucht nach einem neuen Spieler für die Offensive, um den Kader für die Restsaison in der Breite zu verstärken. Mehrere Kandidaten wurden zuletzt mit den Köpenickern in Verbindung gebracht. Nun fällt die Wahl auf Leon Dajaku vom FC Bayern.  Union Berlin: Leon Dajaku soll kommen Laut einem Bericht des Kicker ist […]