Blanco vor Frankfurt-Abgang – Krösche: „Wahrscheinlichkeit, dass er uns verlässt, ist sehr hoch“

Fabio Blanco wechselt von Eintracht Frankfurt zum FC Barcelona.
Bundesliga

News | Vergangenen Sommer wechselte Fabio Blanco als kleiner Hoffnungsträger nach Frankfurt. Der Transfer entpuppte sich aber recht bald schon als Missverständnis. Ein halbes Jahr später steht der Youngster schon wieder vor dem Abschied.

Blanco und die Eintracht: Ein beidseitiges Missverständnis

Vergangenen Sommer verließ Fabio Blanco (17) die U19 von Valencia und wagte den Schritt nach Frankfurt. Der Transfer entpuppte sich jedoch schon recht bald als Missverständnis. Blanco war außen vor und kam bei den Profis nie zum Einsatz. „Wenn du als sehr junger Spieler zu einem Klub kommst, der international spielt, hast du wenig Trainingszeit. Dazu kommt ein neues Umfeld, eine neue Sprache. Und du hast noch nie Erwachsenenfußball gespielt. Wenn du dann die Geduld verlierst, kann es dahin führen, wo es eben hingeführt hat: Dass alle Seiten unzufrieden sind“, versuchte Trainer Oliver Glasner (47) das beidseitige Missverständnis zu konkretisierten.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Nun steht der Youngster vor einem Wechsel zum FC Barcelona, wo er für die Zweitvertretung Einsatzminuten bekommen soll. Der Weggang deutete sich bereits länger an. In den vergangenen Tagen war der Spanier vom Training freigestellt worden, um sich auf die Vereinssuche zu konzentrieren. „Die Wahrscheinlichkeit, dass er uns verlässt, ist sehr hoch“, bestätigte auch Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche (41) gegenüber dem kicker.

Immerhin: Aus wirtschaftlicher Sicht hat sich Blancos Kurztrip nach Deutschland ausgezahlt. Kam der Youngster im Juli ablösefrei, soll Barça nun rund 500.000 Euro an den Main überweisen, obendrauf könnten noch Boni kommen.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Werder Bremen | Füllkrug-Verkauf ist nicht ausgeschlossen!

Werder Bremen | Füllkrug-Verkauf ist nicht ausgeschlossen!

6. Juli 2022

News | Niclas Füllkrug gehörte zu den Gesichtern des Wiederaufstiegs von Werder Bremen. Doch sein Verbleib ist noch nicht abschließend geklärt. Werder Bremen: Füllkrug liegen vier Anfragen vor 19 Tore und acht Vorlagen steuerte Niclas Füllkrug (29) zum Bundesliga-Wiederaufstieg des SV Werder Bremen bei. Auch in der kommenden Saison spielt er in den Plänen von Ole Werner […]

Gladbach | Sommer soll auch ohne Vertragsverlängerung bleiben!

Gladbach | Sommer soll auch ohne Vertragsverlängerung bleiben!

6. Juli 2022

News | Yann Sommer geht in sein letztes Vertragsjahr bei Borussia Mönchengladbach. Das übliche aus Verlängerung oder Verkauf bestehende Prozedere wird in seinem Fall wohl nicht angewendet. Gladbach würde für Sommer ins Risiko drehen Borussia Mönchengladbach schloss die abgelaufene Bundesliga-Spielzeit auf Rang zehn ab. Es hätte noch wesentlich schlimmer kommen können, doch Yann Sommer (33) rettete […]


'' + self.location.search