Frankfurt | Blanco will wieder gehen – Internationales Interesse

Fabio Blanco wechselt von Eintracht Frankfurt zum FC Barcelona.
News

News | Fabio Blanco kam mit großen Erwartungen und Vorschusslorbeeren zu Eintracht Frankfurt, ist nach vier Monaten aber weiter außen vor. Der junge Angreifer soll äußerst unzufrieden mit seiner Rolle sein, sodass ein Wechsel im kommenden Winter wahrscheinlich ist.

Blanco: Keine Bundesliga-Minute, nicht für Europa nominiert

Die Verpflichtung von Fabio Blanco (17) schien beinahe schon so etwas wie ein Ausrufezeichen seitens Eintracht Frankfurt zu sein. Die Hessen sicherten sich im vergangenen Sommer die Dienste des 17-jährigen Angreifers, der aus der hervorragenden Akademie des FC Valencia stammt. Zahlreiche internationale Topklubs waren zuvor mit Blanco in Verbindung gebracht worden, der spanische U18-Nationalspieler war heiß begehrt. Doch der Rechtsaußen entschied sich für Frankfurt – wohl wegen der besseren Perspektive. Diese Entscheidung bereut Blanco aktuell, berichten mehrere Medien.

So hatten Sport1 und Bild vor wenigen Tagen gemeldet, dass sich die Wege von Blanco und der Eintracht bereits im kommenden Winter wieder trennen könnten. „Fabio Blanco Gómez war von einigen Top-Vereinen Europas stark umworben, doch letztendlich hat die gute Perspektive hier in Frankfurt den Ausschlag gegeben“, sagte Ben Manga (47), Direktor Profifußball von Eintracht Frankfurt, bei der Vorstellung des Talents. Diese Perspektive ist bislang nicht erkennbar. Blanco stand bislang nicht ein einziges Mal im Profi-Kader der „Adler“. Darüber hinaus erzürnt es den 17-Jährigen, nicht für Europa League nominiert worden zu sein und dies wohl sogar aus den Medien erfahren haben zu sollen.

Mehr News rund um die Bundesliga

Nun will Blanco wohl den Verein wieder wechseln – und zahlreiche Klubs haben Interesse. So berichten Spox und goal, dass bereits vier Klubs ihr Interesse hinterlegt haben sollen, besonders die PSV Eindhoven soll ein Auge auf den Spanier geworfen haben. Die Frankfurt-Verantwortlichen würden Blanco wohl keine Steine in den Weg legen, eine Leihe sei kein Thema.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen tritt „Common Goal“ bei

Werder Bremen tritt „Common Goal“ bei

25. Mai 2022

News | Werder Bremen tritt als erster deutscher Profi-Verein der Bewegung „Common Goal“ bei. Dies gab der Klub am Mittwoch bekannt. Werder Bremen ist Teil von „Common Goal“ Werder Bremen hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass der Verein sich der Bewegung „Common Goal“ anschließen wird. Die Mitgliedschaft bei der Bewegung geht mit dem Versprechen einher, […]

Hertha BSC | Gegenbauer erhebt Vorwürfe gegen Windhorst: „Verein angezündet“

Hertha BSC | Gegenbauer erhebt Vorwürfe gegen Windhorst: „Verein angezündet“

25. Mai 2022

News | Nach seinem Rücktritt vom Amt des Präsidenten von Hertha BSC hat Werner Gegenbauer schwere Vorwürfe gegen Investor Lars Windhorste erhoben. Der 45-Jährige habe „mitten im Abstiegskampf den Verein angezündet“.  Hertha BSC: Gegenbauer erhebt nach Rücktritt Vorwürfe gegenüber Investor Windhorst Wie transfermarkt.de berichtet und sich dabei auf Interviews von Werner Gegenbauer (71) mit dem […]

Bayer Leverkusen: Verpflichtung von Adam Hlozek von Sparta Prag offenbar perfekt

Bayer Leverkusen: Verpflichtung von Adam Hlozek von Sparta Prag offenbar perfekt

25. Mai 2022

News | Adam Hlozek wechselt offenbar von Sparta Prag zu Bayer 04 Leverkusen. Der Transfer des 19-Jährigen soll bereits perfekt sein, demnach unterzeichnet der Stürmer in Leverkusen einen Fünfjahresvertrag. Bayer Leverkusen: Adam Hlozek kommt von Sparta Prag Wie Sport1-Chefeporter Patrick Berger berichtet, wechselt Adam Hlozek (19) von Sparta Prag zu Bayer 04 Leverkusen. Bei der […]


'' + self.location.search