Borussia Dortmund vor Verpflichtung von Marcel Halstenberg

Bundesliga

News | Borussia Dortmund wird in diesem Sommer auf dem Transfermarkt tätig, das ist klar. Jadon Sancho verlässt den Klub in Richtung Manchester United. Der erste Neuzugang nach dem Abgang des Engländers könnte aber in der Defensive getätigt werden. 

Halstenberg vor Wechsel nach Dortmund

Jadon Sancho (21) verlässt Borussia Dortmund und wechselt für 85 Millionen Euro zu Manchester United. Im Offensivbereich werden mehrere Spieler mit dem BVB in Verbindung gebracht. Ein anderer Akteur könnte aber zuerst nach Dortmund wechseln. Dabei handelt es sich um Marcel Halstenberg von RB Leipzig. Laut einem Bild-Bericht hat Borussia Dortmund Interesse angemeldet. Der Vertrag des Defensivspielers läuft im Sommer 2022 aus.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Derzeit soll Borussia Dortmund noch weniger als zehn Millionen Euro für den Nationalspieler anbieten. RB Leipzig fordert dem Vernehmen nach aber rund zwölf Millionen Euro, allerdings ist diese Hürde durchaus noch zu überwinden. Vor allem wenn Maxence Lacroix (21) vom VfL Wolfsburg nach Leipzig wechselt, wird die Luft für Halstenberg dünn. In Dortmund könnte er auf der linken Seite als Guerreiro-Backup fungieren und gleichzeitig bei einer möglichen Dreierkette den linken Part übernehmen.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hannover 96 | Kind über Trainerjob: „Ist auch immer eine Drecksarbeit“

Hannover 96 | Kind über Trainerjob: „Ist auch immer eine Drecksarbeit“

2. Dezember 2021

News | Hannover 96 trennte sich zu Wochenbeginn von Coach Jan Zimmermann. Die Nachfolgersuche befindet sich trotz Komplikation fast auf der Zielgeraden. Hannover 96: Funkel lehnt Trainerposten ab Mit 0:4 ging Hannover 96 am vergangenen Samstag beim Karlsruher SC unter. Der damit verbundene Fall auf den Relegationsplatz gipfelte in der Entlassung des erst im Sommer verpflichteten […]

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

2. Dezember 2021

News | Thomas Ouwejan überzeugte beim FC Schalke 04 mit konstant guten Leistungen, sodass er auf Dauer an den Klub gebunden werden soll. Bei Aufstieg: Schalke mit Kaufpflicht für Ouwejan Thomas Ouwejan (25) etablierte sich auf Schalke schnell als Leistungsträger. Neben zwei Toren stehen für den Linksverteidiger bereits sechs Vorlagen zu Buche, von denen oftmals […]

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

2. Dezember 2021

News | Der Stellenwert von Patrick Herrmann ist bei Borussia Mönchengladbach wieder gestiegen, weshalb sein Verbleib quasi gesichert scheint. Gladbach: Herrmann-Vertragsverlängerung eine Frage der Zeit Patrick Herrmann (30) kam in Reihen von Borussia Mönchengladbach in den vergangenen Spielzeiten unter Trainer Marco Rose (45) selten zum Zug. Inzwischen leitet Adi Hütter (51) die Geschicke, wovon der langjährige Fohle profitierte. […]


'' + self.location.search