Brighton | Man Utd, Chelsea und Tottenham beobachten White

News

News | Ben White, macht in dieser Saison mit guten Leistungen für Brighton auf sich aufmerksam. Manchester United, Chelsea und Tottenham sollen den Innenverteidiger und seine Entwicklung nun beobachten.

Man Utd, Chelsea und Tottenham mit Interesse an Brightons White?

Einem Bericht von Sky Sports zufolge haben gleich mehrere Topvereine der Premier League loses Interesse an Brightons Innenverteidiger Ben White (23). Chelsea, Tottenham und Manchester United sollen die Situation des 23-Jährigen beobachten.

White stand in dieser Spielzeit bislang in jedem Spiel in der Startelf von Brighton. In der vergangenen Spielzeit war er an Leeds United ausgeliehen und dort maßgeblich am Aufstieg beteiligt. White verpasste keine einzige Minute in allen 46 Ligaspielen. Nach der Rückkehr zu Brighton im vergangenen Sommer verlängerte der Innenverteidiger bis 2024.

Manchester United befindet sich dem Bericht zufolge auf der Suche nach Verstärkung für die Innenverteidigung. Wobei zumindest die quantitative Besetzung bereits ausreicht. So stehen mit Phil Jones (28) und Marcos Rojo (30) auf dieser Position Spieler im Kader, die in dieser Saison bislang nicht zum Einsatz kamen.

Trotz der Verpflichtung von Joe Rodon (23) am Deadline-Day, suche auch Tottenham Verstärkung für die Abwehr. Toby Alderweireld (33) fehlt derzeit verletzt. Beim FC Chelsea sind derzeit Thiago Silva (36) und Kurt Zouma (26) überwiegend gesetzt. Dahinter kämpfen Andreas Christensen (24), Antonie Rüdiger (27) und Fikayo Tomori (22) um die Plätze. Der Vertrag von Silva endet zwar im Sommer, dann kehrt aber auch Malang Sarr (21) von seiner Leihe vom FC Porto zurück.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

2. Dezember 2021

News | Nächster Verletzungsschock den BVB: Youssoufa Moukoko wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

1. Dezember 2021

News | Wie Rouven Schröder, Sportdirektor des FC Schalke 04 mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar dem Verein aufgrund einer Kaufpflicht über 2022 hinaus erhalten. Zalazar: Schalke mit Kaufpflicht, Eintracht mit Rückkaufoption Wie Rouven Schröder am Mittwoch in einer Medienrunde (zitiert via kicker und Ruhr Nachrichten) mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar (22) dem FC Schalke 04 über den […]

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

1. Dezember 2021

News | In Berlin soll Pyrotechnik in Fußballstadien zukünftig erlaubt werden. Mit Sicherheitsleuten wird ein Konzept entwickelt, ehe eine Probephase startet. Berlin: Pyrotechnik unter Auflagen zukünftig erlaubt? Wie die Bild berichtet, soll in Berlin zukünftig ein Pilotprojekt starten, in dem ein Jahr lang die legale Verwendung von Bengalos und weiteren pyrotechnischen Effekten in Fußballstadien ausprobiert […]


'' + self.location.search