Abschied nach 5 Jahren: Brooks verlässt den VfL Wolfsburg zu Saisonende

John Anthony Brooks
Bundesliga

News | Im Sommer 2017 verließ John Anthony Brooks Hertha BSC, um sich dem VfL Wolfsburg anzuschließen. Nach fünf Jahren endet das Kapitel Wolfsburg für den Innenverteidiger im Sommer.

Brooks sucht „noch einmal eine neue Herausforderung“

John Anthony Brooks (29) verlässt den VfL Wolfsburg. Das bestätigte der Klub am Dienstagnachmittag. Demnach wird der Innenverteidiger seinen Vertrag nicht verlängern und die Wölfe im Sommer ablösefrei verlassen.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Der 29-Jährige äußerte sich wie folgt dazu: „Ich möchte mich bei den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg für die vertrauensvollen Gespräche bedanken, aber ich habe mich dafür entschieden, noch einmal eine neue Herausforderung anzugehen. Ich hatte die Möglichkeit, fünf Jahre auf hohem Niveau Fußball zu spielen, und natürlich fällt mir der Abschied nach so einer langen Zeit nicht leicht. Ich wünsche der Mannschaft sowie dem ganzen Verein alles Gute und werde bis zum letzten Spiel alles für den VfL geben“

VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer (37):  „Es waren fünf intensive Jahre mit vielen Highlights wie zum Beispiel dem Einzug in die Champions League, aber auch mit sportlich schwierigen Phasen, die wir gemeinsam gemeistert haben. Dafür bedanken wir uns bei Jay und wünschen ihm und seiner Familie nur das Beste. Wir respektieren seine Entscheidung und sind überzeugt, dass wir die in dieser Saison noch vor uns liegenden Aufgaben mit größtmöglichem Einsatz gemeinsam angehen werden.“

In seinen bislang viereinhalb Jahren in Wolfsburg absolvierte der US-Amerikaner wettbewerbsübergreifend 136 Spiele, in denen ihm sechs Tore gelangen. Wohin es den Innenvertediger im Sommer zieht, ist noch nicht bekannt.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

22. Mai 2022

News | Hertha BSC verlor das Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV. Dennoch glaubt Trainer Felix Magath weiter fest an den Klassenerhalt. Hertha BSC: Ascacíbar und Boateng vor Startelf-Rückkehr Erschreckend schwach trat Hertha BSC nicht nur in der regulären Bundesliga-Saison auf, sondern auch im Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV, das vor 75.500 Fans im ausverkauftem Olympiastadion mit 0:1 verloren […]

DFB-Pokal | Wer schreibt Geschichte? Die Aufstellungen zum Finale zwischen Freiburg und Leipzig

DFB-Pokal | Wer schreibt Geschichte? Die Aufstellungen zum Finale zwischen Freiburg und Leipzig

21. Mai 2022

News | Um 20 Uhr wird das diesjährige DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion angepfiffen. Dabei schafften es bislang weder der SC Freiburg noch RB Leipzig, den goldenen Pott zu holen. Heute Abend passiert also in jedem Fall Historisches. Auf wen setzen die Trainer? Wir haben die Aufstellungen der beiden Mannschaften. Freiburg und Leipzig tauschen jeweils einmal […]

Finaltag der Amateure: Alle Ergebnisse der Endspiele in den Regionalpokalen

Finaltag der Amateure: Alle Ergebnisse der Endspiele in den Regionalpokalen

21. Mai 2022

News | Traditionell findet am heutigen Samstag vor dem Endspiel im DFB-Vereinspokal der Finaltag der Amateure statt. In 21 Regionalpokalen werden die Sieger ermittelt. Einige große Namen wie die Stuttgarter Kickers, der 1. FC Magdeburg oder Kickers Offenbach sind mit von der Partie.  Finaltag der Amateure: Es geht um viel Beim Finaltag der Amateure geht […]


'' + self.location.search