Aufstellungen zur Bundesliga: Leverkusen und Frankfurt unverändert, Baumann zurück im TSG-Tor

Bundesliga
Bundesliga

News | Fünf Spiele stehen am Samstagnachmittag in der Bundesliga auf dem Programm. Mit Hoffenheim und Frankfurt treffen zwei der aktuell formstärksten Mannschaften aufeinander. Leverkusen empfängt derweil die abgeschlagenen Fürther, während Augsburg im direkten Duell die Chance hat, an Bochum vorbeizuziehen und sich aus dem Abstiegskampf zu befreien.

Bundesliga: Leverkusen und Frankfurt setzen auf siegreiche Elf, Köln muss auf Hector verzichten

Leverkusen und Frankfurt belassen alles beim Alten, ändern gegenüber dem jeweiligen letzen Sieg nichts an ihrer Startelf. Bei der TSG Hoffenheim kehrt Oliver Baumann ins Tor zurück, auch Chris Richards darf gegen Frankfurt starten. Der VfL Bochum muss in Augsburg derweil auf seinen Keeper Manuel Riemann verzichten. Für ihn startet Ersatzmann Michael Esser.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Die Aufstellungen im Überblick

Bayer Leverkusen: Hradecky, Frimpong, Tah, Tabsoba, Hincapie, Andrich, Palacios, Diaby, Wirtz, Adli, Schick

Greuther Fürth: Funk, Bauer, Willems, Barry, Christensen, Tillman, Griesbeck, Dudziak, Hrgota, Abiama, Leweling

 

TSG Hoffenheim: Baumann, Akpoguma, Posch, Richards, Raum, Samassekou, Vogt, Geiger, Bebou, Dabbur, Rutter

Eintracht Frankfurt: Trapp, Tuta, Hasebe, Ndicka, Chandler, Sow, Jakic, Kostic, Lindström, Kamada, Borré

 

1. FSV Mainz 05: Zentner, Bell, Hack, Niakathe, Aaron, Widmer, Barreiro, Lee, Stach, Onisiwo, Burkhardt

VfL Wolfsburg: Pervan, Lacroix, Guilavogui, Brooks, Baku, Arnold, Vrancks, Otavio, Lukebakio, Nmecha, Weghorst

 

FC Augsburg: Gikiewicz, Gumny, Iago, Winther, Framberger, Caligiuri, Dorsch, Maier, Vargas, Hahn, Zeqiri

VfL Bochum: Esser, Stafylidis, Masovic, Lampropoulus, Soares, Löwen, Losilla, Rexhbecaj, Asano, Polter, Holtmann

 

Arminia Bielefeld: Ortega, Nilsson, Pieper, Laursen, Brunner, Schöpf, Okugawa, Kunze, Prietl, Wimmer, Klos

1. FC 1. FC Köln: Schwäbe, Schmitz, Czichos, Kilian, Özcan, Ljubicic, Kainz, Schindler, Duda, Shkiri, Modeste

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

25. Januar 2022

News | Der Hamburger SV richtet seinen Fokus auf den anvisierten Bundesliga-Aufstieg. Deshalb bleibt die Zukunftsfrage bei Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer ungeklärt. HSV: Gyamerah und Wintzheimer sollen Eigenwerbung betreiben Der Hamburger SV erlebte am Freitagabend einen der Saisonhöhepunkte. Nach einer langen Durststrecke bezwang er den FC St. Pauli im Stadtderby (2:1). Wieder (zunächst) außen […]

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

25. Januar 2022

News | Die Bundesliga startete mit zahlreichen Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ins Jahr 2022. In Bayern hat dies bald ein Ende, was auch das Duell zwischen dem FC Bayern und Leipzig betrifft. Bayern erlaubt bis zu 10.000 Zuschauer Es sind schwere Zeiten für Fußballfans, die regelmäßig ins Stadion gehen. Aktuell geht ein Großteil des Spielbetriebs […]

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

25. Januar 2022

News | Marc Oliver Kempf wurde bereits seit Monaten mit Hertha BSC in Verbindung gebracht. Der eigentlich für den Sommer geplante Wechsel ging vorzeitig über die Bühne. Hertha BSC: Kempf unterschreibt bis 2026 Hertha BSC begrüßt den zweiten Winter-Neuzugang in seinen Reihen. Am heutigen Dienstag verkündete der Hauptstadtklub den Transfer von Marc Oliver Kempf (26). Der Innenverteidiger […]


'' + self.location.search