Bundesliga bei Eurosport | Anbieter kommt nicht aus TV-Vertrag heraus

News

News | Eurosport schoss sich mit dem TV-Vertrag für die Bundesliga selbst ins Bein. Auch im kommenden Jahr ist der Anbieter zum Zahlen verpflichtet.

Eurosport – Sublizenz für DAZN

Die Einschaltquoten für die Bundesliga bei Eurosport waren für den Anbieter nicht lukrativ genug, weshalb man DAZN die Rechte der Übertragungen per Sublizenz mit Verlust weitergab.

Der Vertrag geht bis zum Ende der Saison 2020/21, sprich auch die ganze kommende Saison. Um den Verlust minimal zu halten, kündigte Eurosport den TV-Vertrag und verwies daraufhin auf die fehlenden Einnahmen aufgrund Corona.

In einem sogenannten Sport-Schiedsverfahren wurde die Kündigung nun als nicht rechtsgültig bewertet, so das Medienmagazin „DWDL“. Eurosport nahm das Urteil hin, will zum jetzigen Zeitpunkt aber noch keine weiteren Kommentare geben, da „rechtliche und wirtschaftliche Fragen“ noch ausstehen.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

24. Juni 2021

News | Die AC Milan verlor jüngst Hakan Calhanoglu an den Stadtrivalen Inter. Zu den Nachfolgekandidaten zählt Marcel Sabitzer. Milan: Sabitzer soll auf Calhanoglu folgen Die AC Milan verlor mit Hakan Calhanoglu (27) einen durchaus prägenden Mittelfeldakteur. Der türkische Nationalspieler entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung und wechselte ablösefrei zum Erzfeind Inter. Doch schon zuvor beschäftigte […]

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

24. Juni 2021

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist. Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage […]

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

24. Juni 2021

News | Manchester United besitzt seit geraumer Zeit hohes Interesse an Jadon Sancho. Die Verhandlungen mit Borussia Dortmund zogen sich jedoch in die Länge. Nun soll ein Kompromiss bei der Ablösesumme bestehen. Fast 90 Millionen Euro: Sancho-Transfer von Dortmund zu Manchester United nahezu perfekt Über ein Jahr probiert Manchester United bereits Jadon Sancho (21) in […]