BVB | Auch Manchester United im Rennen um Jude Bellingham

5. März 2020 | News | BY Manuel Behlert

News | Borussia Dortmund will den 16-jährigen Jude Bellingham von Birmingham City verpflichten. Der junge Mittelfeldspieler ist Stammspieler bei Klub aus der Championship, gilt als großes Talent. Doch auch Manchester United ist im Rennen.

Bellingham: Dortmund und Manchester United werben um 16-jährigen

In der Mittwochsausgabe der SportBild wurde berichtet, dass sich Borussia Dortmund bereits mit dem jungen Talent geeinigt habe und dass eine Ablösesumme in Höhe von 35 Millionen Euro nötig wäre, um Bellingham zu verpflichten. Anschließend berichteten die Ruhr Nachrichten, dass der Mittelfeldspieler noch über einen Ausbildungsvertrag verfügt und dementsprechend deutlich günstiger zu haben wäre, wie es bei Jadon Sancho seinerzeit der Fall war.

Nun berichtet auch das englische Medium The Athletic, das zu den absoluten Topquellen zu zählen ist, dass Borussia Dortmund gute Chancen auf eine Bellingham-Verpflichtung hat. Der BVB hat den Vorteil, bereits früh Kontakt zur Spielerseite aufgenommen zu haben. Doch fix ist ein Wechsel noch nicht, die Entscheidungsphase beim Spieler läuft noch.

Dem Bericht zufolge soll auch Manchester United Interesse an Bellingham angemeldet haben und wird sich weiter darum bemühen, den Spieler zu verpflichten. Junge englische Talente passen hervorragend in das neue Konzept der Red Devils, finanzielle Ressourcen stehen auch zur Verfügung. Und ohnehin ist Manchester United und Dortmund derzeit ein Thema, Erling Håland wurde und Jadon Sancho wird vom Klub aus England umworben.

Laut The Athletic hat sich Dortmund nicht nur mit Bellingham über Gehaltsvorstellungen, sondern auch mit Birmingham City grundsätzlich auf eine Ablöse einigen können, die bei rund 25 Millionen Pfund liegen soll. Die Berichte gehen in dieser Sache deutlich auseinander, die klare Favoritenrolle des BVB wird aber auch von diesem Medium belegt. Trotzdem: Bis der Vertrag nicht unterzeichnet ist, hat Manchester United die Möglichkeit, noch einmal dazwischen zu grätschen – und wird das wohl auch versuchen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by Marc Atkins/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel