BVB | Bürki vor Vertragsverlängerung

11. Juni 2020 | News | BY Hendrik Wiese

News | Roman Bürki absolvierte eine gute Bundesliga-Saison, sah im Topspiel gegen den FC Bayern aber nicht allzu glücklich aus. Trotzdem verlängern beide Seiten die Zusammenarbeit.

Bürki – Verlängerung bis 2023?

Der Vertrag von Roman Bürki (29) läuft 2021 aus, schon im Januar sprachen die Verantwortlichen von einer möglichen Verlängerung. Zwischendurch hatte der FC Chelsea Interesse angekündigt, doch Bürki signalisierte, dass er beim BVB bleiben möchte.

Laut einem Bericht des “Kickers” steht eine Verlängerung des Arbeitspapieres vom Schweizer bevor. Bürki wird seinen Vertrag bis 2023 verlängern, die Vollzugsmeldung wird in Kürze erwartet. Auch wenn sich die Borussia zwischenzeitlich nach Alternativen umsah, ist eine Umstrukturierung auf der Torwart-Position – in Zeiten der Corona-Krise – auch finanziell ein Risiko.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Ina Fassbender / AFP)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel