BVB | Haaland-Vater und Berater Raiola in Barcelona – Treffen mit Laporta geplant!

Haaland
News

News | Erling Haaland ist einer der begehrtesten Spieler im Weltfußball. Der junge Norweger steht noch langfristig bei Borussia Dortmund unter Vertrag, soll aber 2022 über eine Ausstiegsklausel verfügen. Mehrere Klubs sind an Haaland interessiert. 

BVB: Haaland-Berater Raiola in Barcelona

Der FC Chelsea, Manchester City, aber auch der FC Barcelona mit dem neuen Präsidenten Joan Laporta (59) rechnen sich Chancen aus. Die spanische Sport berichtet heute, dass Mino Raiola, Berater von Erling Haaland (20), und der Vater des Spielers in Barcelona gelandet sind. Im Artikel liefert das Medium auch einen bildlichen Beweis. Am Flughafen sollen beide von einem Vertrauten von Präsident Laporta mitgenommen worden sein.

Der neue „starke Mann“ beim FC Barcelona soll von Haaland schwärmen und großes Interesse daran haben, den Spieler zu den Katalanen zu holen. Vor allem im Sommer 2022 könnte ein Wechsel realistisch sein. In diesem Sommer verfügt der Norweger nicht über eine Ausstiegsklausel und soll mindestens 150 Millionen Euro kosten. Diese Summe ist selbst für die reichen englischen Klubs kaum aufzutreiben und Barça steckt finanziell in Schwierigkeiten.

Ein erstes Gepräch zwischen Raiola, der Spielerseite und Laporta ist aber dennoch sinnvoll. Eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit könnte ausgelotet werden. Zudem signalisiert die Bereitschaft eines Treffens zumindest, dass der FC Barcelona für die Spielerseite ein mögliches Ziel darstellen könnte.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Augsburg: Für Reuter wird die Luft dünner

FC Augsburg: Für Reuter wird die Luft dünner

25. Oktober 2021

News | Der FC Augsburg steckt in der Krise. Während man an Trainer Weinzierl festzuhalten scheint, wird die Luft für Sport-Geschäftsführer Reuter offenbar immer dünner.  Interne Differenzen beim FC Augsburg Wie der Kicker (via Transfermarkt) berichtet, wird die Luft für Stefan Reuter (55) beim FC Augsburg dünner. Bereits vergangene Saison soll es Differenzen zwischen dem Sport-Geschäftsführer und […]

Wer wird neuer DFB-Präsident? Amateurverbände machen Druck

Wer wird neuer DFB-Präsident? Amateurverbände machen Druck

25. Oktober 2021

News | Es ist ein heiß diskutiertes Thema dieser Tage: Die Frage, wer denn der neue DFB-Präsident werden soll. Die Amateurverbände haben ihrerseits klare Vorstellungen und drücken aufs Gaspedal. DFB-Präsidentschaftskandidat soll aus dem Amateurbereich kommen Nachdem sich Peter Peters (59) vergangene Woche für den Posten des DFB-Präsidenten bewarb, wollen die Regionalverbände nun ihren Kandidaten festlegen. „Nachdem die […]

VfL Wolfsburg: Wer folgt auf van Bommel?

VfL Wolfsburg: Wer folgt auf van Bommel?

25. Oktober 2021

News | Zu Beginn der Saison sah vieles nach einem guten Match zwischen dem VfL Wolfsburg und van Bommel aus. Nachdem die Ergebnisse ausblieben, sah sich der Verein jedoch gezwungen, die Zusammenarbeit mit dem Niederländer zu beenden. Ex-Dortmunder Trainerkandidat beim VfL Wolfsburg Die erste Trainerentlassung der noch jungen Saison gab es in Wolfsburg. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen […]


'' + self.location.search