BVB | Haaland-Vater und Berater Raiola in Barcelona – Treffen mit Laporta geplant!

Haaland
News

News | Erling Haaland ist einer der begehrtesten Spieler im Weltfußball. Der junge Norweger steht noch langfristig bei Borussia Dortmund unter Vertrag, soll aber 2022 über eine Ausstiegsklausel verfügen. Mehrere Klubs sind an Haaland interessiert. 

BVB: Haaland-Berater Raiola in Barcelona

Der FC Chelsea, Manchester City, aber auch der FC Barcelona mit dem neuen Präsidenten Joan Laporta (59) rechnen sich Chancen aus. Die spanische Sport berichtet heute, dass Mino Raiola, Berater von Erling Haaland (20), und der Vater des Spielers in Barcelona gelandet sind. Im Artikel liefert das Medium auch einen bildlichen Beweis. Am Flughafen sollen beide von einem Vertrauten von Präsident Laporta mitgenommen worden sein.

Der neue „starke Mann“ beim FC Barcelona soll von Haaland schwärmen und großes Interesse daran haben, den Spieler zu den Katalanen zu holen. Vor allem im Sommer 2022 könnte ein Wechsel realistisch sein. In diesem Sommer verfügt der Norweger nicht über eine Ausstiegsklausel und soll mindestens 150 Millionen Euro kosten. Diese Summe ist selbst für die reichen englischen Klubs kaum aufzutreiben und Barça steckt finanziell in Schwierigkeiten.

Ein erstes Gepräch zwischen Raiola, der Spielerseite und Laporta ist aber dennoch sinnvoll. Eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit könnte ausgelotet werden. Zudem signalisiert die Bereitschaft eines Treffens zumindest, dass der FC Barcelona für die Spielerseite ein mögliches Ziel darstellen könnte.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

8. Dezember 2021

News | Thomas Broich wird in Zukunft die Rolle des „Leiter Methodik“ beim Nachwuchs von Hertha BSC ausfüllen. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Hertha BSC stellt Thomas Broich an Thomas Broich (40) dürfte einer breiteren Öffentlichkeit durch seine Analysen rund um TV-Übertragungen von Fußballspielen ein Begriff sein. Nun wird der ehemalige Fußballer auch […]

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

8. Dezember 2021

News | Der FC Ingolstadt hat sich nach nur zweieinhalb Monaten von Trainer André Schubert getrennt. Dies gab der Klub am Mittwoch bekannt. FC Ingolstadt und Schubert trennen sich Der FC Ingolstadt hat nach nur zweieinhalb Monaten Trainer André Schubert (50) freigestellt. Erst seit Ende September war Schubert als Trainer für die Schanzer im Einsatz, […]

Leipzig | Bericht: Tedesco folgt auf Marsch

Leipzig | Bericht: Tedesco folgt auf Marsch

8. Dezember 2021

News | RB Leipzig soll nach der Trennung von Jesse Marsch einen neuen Cheftrainer gefunden haben. Domenico Tedesco kristallisiert sich als Nachfolger heraus. Tedesco übernimmt bei RB Leipzig RB Leipzig trennte sich am Sonntag vom glücklosen Jesse Marsch (48). Interimsmäßig übernahm der bisherige Co-Trainer Achim Beierlorzer (54) für das Champions-League-Spiel gegen Manchester City, das mit 2:1 […]


'' + self.location.search