BVB | Interesse an VfB-Verteidiger Konstantinos Mavropanos

Vier Tore in 13 Bundesliga-Partien: Konstantinos Mavropanos.
News

Borussia Dortmund hat offenbar Interesse an Konstantinos Mavropanos vom VfB Stuttgart. Der Verteidiger war bereits in der Vergangenheit Thema beim BVB und könnte eine mögliche Lösung auf die nicht enden wollende Suche nach einem Innenverteidiger der Zukunft sein.

Borussia Dortmund: Konstantinos Mavropanos gilt als „heißer Kandidat“

Borussia Dortmund soll an einer Verpflichtung von Konstantinos Mavropanos (24) interessiert sein. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, gilt der 24-jährige Grieche beim BVB als „heißer Kandidat“. Grundsätzliches Interesse am griechischen Nationalspieler zeigten die Schwarz-gelben bereits 2018.

Mavropanor ist aktuell vom FC Arsenal an den VfB Stuttgart ausgeliehen, eine feste Verpflichtung gilt allerdings als sicher. „Wir haben eine Kaufverpflichtung von 3 Millionen Euro bei Klassenerhalt. (…) Ich glaube, es ist relativ klar, was mit ihm passiert“, sagte Sportdirektor Sven Mislintat zuletzt bei „Sky“.

Trotzdem ist es laut „Bild“-Informationen „immer unwahrscheinlicher“, dass der Verteidiger über den Sommer hinaus bei den Schwaben bleibt. Der VfB ist durch die Corona-Krise finanziell angeschlagen, die Verantwortlichen des Vereins sprachen in den letzten Wochen vermehrt davon, Top-Spieler für eine hohe Ablösesummer abgeben zu müssen.



Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Mavropanos gilt mit 1,94 Meter Körpergröße und einer enormen Schnelligkeit als ein moderner Innenverteidiger, der den sehr physischen Bundesliga-Fußball beispielhaft verkörpert. Zudem erzielte er in der laufenden Saison in 13 Einsätze vier Tore. Beim BVB könnte er die anhaltende Unsicherheit im Abwehrzentrum beenden. Der Vertrag von Dan-Axel Zagadou (22) läuft zur kommenden aus und die Leihe von Marin Pongracic (24) vom VfL Wolfsburg endet.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

TSG Hoffenheim verpflichtet Justin Che

TSG Hoffenheim verpflichtet Justin Che

21. Januar 2022

News: Nachdem der FC Bayern Justin Che vom FC Dallas auslieh, die Kaufoption aber nicht zog, schlägt nun die TSG Hoffenheim zu. Justin Che – Leihe plus Kaufoption Obwohl der US-Amerikaner als Leihgabe in der zweiten Mannschaft des FC Bayern überzeugte, war den Verantwortlichen die Kaufoption zu hoch, weshalb Che (18) zunächst nach Dallas zurückkehrte. […]

Corona-Chaos: Karlsruhe gegen Sandhausen verschoben

Corona-Chaos: Karlsruhe gegen Sandhausen verschoben

21. Januar 2022

News: Das Corona-Virus hat den Karlsruher SC erwischt. Der Ausfall von 16 Spielern ist der Grund, weshalb das für diesen Sonntag geplante Zweitligaspiel zwischen dem KSC und dem SV Sandhausen nicht stattfinden kann. Karlsruhe gegen Sandhausen – Nachholspiel am 08.02. Nachdem der Karlsruher SC das Achtelfinale im DFB Pokal gegen 1860 München mit 0:1 gewinnen […]

Startet Bayer 04 einen neuen Anlauf bei Azmoun?

Startet Bayer 04 einen neuen Anlauf bei Azmoun?

21. Januar 2022

News: Im letzten Sommer zeigte Bayer 04 starkes Interesse an Sardar Azmoun (27) von Zenit St. Petersburg. Ein Wechsel scheiterte aufgrund der Ablöseforderungen. Die Vertragssituation des Spielers macht einen Deal nun offenbar wieder interessant. Azmoun – Wechsel zu Olympique Lyon offenbar gescheitert Zuletzt stand ein Wechsel des Iraners zu Olympique Lyon im Raume. Der 27-Jährige […]


'' + self.location.search