BVB löst Vertrag mit Andre Schürrle auf!

15. Juli 2020 | News | BY Manuel Behlert

News | Im Sommer 2016 wechselte Angreifer Andre Schürrle für 30 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund. Zuletzt war Schürrle beim BVB nicht mehr gefragt, spielte auf Leihbasis in Russland.

BVB: Schürrle-Vertrag wird aufgelöst

Die Leihe von Schürrle (29) zu Spartak Moskau endete in diesem Sommer, die Russen hatten kein Interesse an einer Weiterverpflichtung. Zuletzt wurde berichtet, dass Borussia Dortmund Schürrle für eine sehr geringe Summe abgeben würde.

Am heutigen Mittwoch gab Borussia Dortmund nun offiziell bekannt, dass der Vertrag mit Schürrle einvernehmlich aufgelöst wurde.

Der Klub wünscht dem Spieler für die Zukunft alles Gute. Wohin es Schürrle nun ziehen könnte, ist nicht bekannt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel